Zu dir oder zu mir?

Volkstheater Rostock zeigt Zweipersonenstück von Royce Ryton in der Kleinen Komödie Warnemünde

Zu dir oder zu mir? - Komödie von Royce Ryton am Volkstheater Rostock
Zu dir oder zu mir? - Komödie von Royce Ryton am Volkstheater Rostock

Die Party ist zu Ende, die Nacht noch lange nicht. Der paarungswillige Mensch überlegt: Zu dir oder zu mir? Für ‚zu dir’ spricht einiges, nämlich dass SIE einen abenteuerlichen Ausflug macht und ER nur ein Heimspiel hat, dass SIE einfach aufstehen und gehen kann und selber entscheidet, ob SIE ihm ihre Nummer gibt oder nur sagt: Man sieht sich. Und außerdem weiß SIE dann wo ER wohnt, auch wenn ER SIE nicht wiedersehen will. Für ‚zu mir’ spricht hingegen, dass ER nicht am nächsten Tag verraucht, verkatert und in den alten Klamotten durch die Stadt eiern muss, außerdem kennt ER den Taxipreis und könnte voll großzügig sein und außerdem kann ER dabei so laut sein wie ER will und danach viel bequemer einschlafen.

Mehr als 300 Mal hat Petra Gorr selbst das Stück „Zu mir oder zu dir“ in Rostock gespielt. Jetzt wird sie von dieser Erfahrung Gebrauch machen, wenn sie die Regie für die Neuinszenierung übernimmt. Ein Zweipersonenstück über die Macht der Worte und tolle Gespräche zu nachtschlafender Stunde.

weitere Vorstellungen

  • Mi 05.06. 2013, 20:00 Uhr, Kleine Komödie Warnemünde (Rostocker Str.8)
  • Fr 07.06. 2013, 20:00 Uhr, Kleine Komödie Warnemünde (Rostocker Str.8)

Zu dir oder zu mir? – Bericht von der Premiere in der Kleinen Komödie Warnemünde

Quelle: Volkstheater Rostock, Foto: Dorit Gätjen

Schlagwörter: Kleine Komödie (19)Theater (204)Volkstheater (248)

Das könnte dich auch interessieren:

Hinterlasse einen öffentlichen Kommentar

Hiermit stimme ich der Veröffentlichung meines Kommentars sowie der Speicherung und Verarbeitung meiner Daten incl. meiner IP-Adresse gemäß der Datenschutzerklärung zu.