1st Danceworks with Orchestra am Volkstheater Rostock

Tanztheater von Bronislav Roznos – Einführung und Premiere im Theaterzelt

1st Danceworks with Orchestra am Volkstheater Rostock
1st Danceworks with Orchestra am Volkstheater Rostock

Es ist soweit: Die bereits für April 2011 geplante Uraufführung, die aufgrund der Schließung des Großen Hauses verschoben werden musste, wird nun endlich stattfinden.

Fünf Tage vor der Premiere, haben alle Interessierten die Gelegenheit, bei einer Bühnen-Orchester-Probe mit dabei zu sein. Zuvor führt Dramaturg Bernd Hobe im Theaterzelt, indem jetzt die Premiere stattfindet, in die Inszenierung ein. Im Gespräch mit dem Inszenierungsteam wird das Konzept dieser Tanztheater-Produktion vorgestellt.

Die erste Premiere im Theaterzelt und die erste Zusammenarbeit zwischen dem TanzTheater Bronislav Roznos und der Norddeutschen Philharmonie Rostock: Mit unkonventionellem Einsatz von Orchester und Instrumentalsolisten kombiniert Chefchoreograph Roznos seine Tänzerinnen und Tänzer. Die Musiker werden nicht nur im Orchestergraben agieren, sondern ins Bühnengeschehen mit eingebunden. So wird die Verschmelzung von Tanz und Musik – von Schauen und Hören – intensiviert und auf einer neuen Ebene erfahrbar.

  • MUSIKALISCHE LEITUNG Manfred Hermann Lehner
  • REGIE UND CHOREOGRAPHIE Bronislav Roznos
  • AUSSTATTUNG Robert Schrag
  • Es spielt die Norddeutsche Philharmonie Rostock

Einführung mit Probenbesuch: Montag, 19. September, 18:15 Uhr, Foyer Theaterzelt, ab 19:00 Uhr Besuch der Bühnen-Orchester-Probe, Theaterzelt

Premiere: Samstag, 24. September, 19:30 Uhr, Theaterzelt

Quelle: Volkstheater Rostock, Foto: Dorit Gätjen

Schlagwörter: Bronislav Roznos (23)Premiere (12)Tanztheater (25)Theater (204)Theaterzelt (19)Volkstheater (247)

Das könnte dich auch interessieren:

Hinterlasse einen öffentlichen Kommentar

Hiermit stimme ich der Veröffentlichung meines Kommentars sowie der Speicherung und Verarbeitung meiner Daten incl. meiner IP-Adresse gemäß der Datenschutzerklärung zu.