Auffahrunfall in der Tessiner Straße

Am Samstag kam es gegen 11:30 Uhr auf der Bundesstraße 110, Ortsausfahrt Rostock, zu einem Verkehrsunfall mit vier Fahrzeugen und drei Verletzten

2. November 2013
Auffahrunfall in der Tessiner Straße
Auffahrunfall in der Tessiner Straße

Mehrere Autos befuhren die Tessiner Straße in Richtung Gewerbegebiet Roggentin. Auf Grund einer Baustelle kam zu einem Rückstau auf der Bundesstraße. Ein 49-jähriger PKW-Fahrer war unaufmerksam und fuhr auf den vorausfahrenden PKW auf und schob diesen auf zwei weitere Fahrzeuge. In der Folge waren zwei der vier Fahrzeuge nicht mehr betriebsbereit und mussten abgeschleppt werden.

Es wurden zwei weibliche und eine männliche Personen leicht verletzt.

Es entstand ein Sachschaden von etwa 9.000 Euro.

Quelle: Polizeipräsidium Rostock

Schlagwörter: Brinckmansdorf (88)Polizei (3878)Unfall (654)

Das könnte dich auch interessieren:

Hinterlasse einen öffentlichen Kommentar

Hiermit stimme ich der Veröffentlichung meines Kommentars sowie der Speicherung und Verarbeitung meiner Daten incl. meiner IP-Adresse gemäß der Datenschutzerklärung zu.