Drei Verletzte nach Streit in Groß Klein

Bei einer tätlichen Auseinandersetzung mit Messer, Elektroschocker und Holzlatte wurden vergangene Nacht drei junge Männer in Rostock-Groß Klein verletzt

26. August 2018
Drei Verletzte nach Streit in Groß Klein
Drei Verletzte nach Streit in Groß Klein

Am 25.08.2018 gegen 23:20 Uhr kam es in Groß Klein zu einer tätlichen Auseinandersetzung zwischen mehreren Personen.

Dabei wurden drei junge Männer verletzt, von denen ein Geschädigter im Krankenhaus behandelt werden musste.

Nach bisherigem Ermittlungsstand wurden ein Messer, ein Elektroschocker und eine Holzlatte verwendet.

Wie und warum es zu dieser Auseinandersetzung kam, ermittelt nun die Kriminalpolizei Rostock.

Quelle: Polizeipräsidium Rostock

Schlagwörter: Groß Klein (164)Körperverletzung (215)Polizei (3454)

Das könnte dich auch interessieren:

Hinterlasse einen öffentlichen Kommentar

Hiermit stimme ich der Veröffentlichung meines Kommentars sowie der Speicherung und Verarbeitung meiner Daten incl. meiner IP-Adresse gemäß der Datenschutzerklärung zu.