Baustelle B103: Abfahrten auf Westzubringer zur A20 werden erneuert

Bis Ende Oktober werden an den Abfahrten Schutow und Reutershagen der B103 die Fahrbahndecken erneuert – es kommt zu Vollsperrungen

4. September 2015
Die Abfahrten Schutow und Reutershagen auf der B103 (Westzubringer zur A20) werden bis Ende Oktober saniert
Die Abfahrten Schutow und Reutershagen auf der B103 (Westzubringer zur A20) werden bis Ende Oktober saniert

Ab heute bis voraussichtlich zum 10. September 2015 ist die Anschlussstelle Reutershagen, die auch als Zufahrt zum Zoo und Ostseestadion dient, aufgrund von Deckenerneuerungen aus beiden Richtungen voll gesperrt.

Die Umleitung erfolgt aus Richtung Warnemünde über das Schutower Kreuz, Hamburger Straße, Goerdelerstraße, Ulrich-von-Hutten-Straße, Händelstraße, Tschaikowskistraße, Kopernikusstraße und Groß Schwaßer Weg bzw. Trotzenburger Weg und Rennbahnallee. Aus Richtung der A20 kommend wird der Verkehr bereits an der Anschlussstelle Kritzkow über die Satower Straße umgeleitet.

Im zweiten Bauabschnitt erfolgt die Sanierung der nordöstlichen Rampe des Schutower Kreuzes. Die Vollsperrung in Richtung Warnemünde ist hier vom 17. bis zum 20. September 2015 geplant. Der Verkehr vom Zentrum wird über die Schutower Straße geführt, von Bad Doberan kommend erfolgt die Umleitung über die Messe- und die Bertolt-Brecht-Straße zurück auf die Stadtautobahn (B103/B105).

Im letzten Bauabschnitt wird die nordwestliche Rampe des Schutower Kreuzes saniert. Vom 24. September bis zum 2. Oktober ist eine halbseitige Sperrung des Abschnittes geplant. In Richtung Bad Doberan wird es bei Bedarf eine Entlastung über die Messstraße geben.

Die gesamten Baumaßnahmen sollen bis zum 30. Oktober 2015 abgeschlossen sein.

Schlagwörter: Baustelle (70)Reutershagen (131)Schutow (26)Stadtautobahn (57)Verkehr (394)

Das könnte dich auch interessieren:

Hinterlasse einen öffentlichen Kommentar

Hiermit stimme ich der Veröffentlichung meines Kommentars sowie der Speicherung und Verarbeitung meiner Daten incl. meiner IP-Adresse gemäß der Datenschutzerklärung zu.