Blitzeinbruch in Rostocker Supermarkt

In der Bäckereifiliale eines Supermarktes in der Neubrandenburger Straße wurde in der Nacht eine Scheibe mit einem Gullideckel eingeworfen

21. Dezember 2012
Blitzeinbruch im Rostocker Supermarkt
Blitzeinbruch im Rostocker Supermarkt

Durch Beamte der Polizei wurde heute Morgen um 03:51 Uhr in Rostock während der Streifentätigkeit am Supermarkt in der Neubrandenburger Straße eine offen stehende Tür bemerkt.

Als die Beamten sich dem Objekt näherten, sahen sie, wie eine dunkel gekleidete Person vom Objekt weg flüchtete. Ehe die Beamten ihren Funkstreifenwagen anhalten konnten, war die Person in der Dunkelheit verschwunden.

In der Bäckereifiliale des Supermarktes wurde eine mit einem Gullideckel eingeworfene Scheibe festgestellt. Da die Geschädigten noch nicht vor Ort sind, können noch keine Angaben zu eventuellen Stehlschäden gemacht werden.

Beamte der Kriminalpolizei sowie ein Fährtenhundeführer sind auf dem Weg zum Tatort. Die Ermittlungen dauern an.

Quelle: Polizeipräsidium Rostock

Schlagwörter: Brinckmansdorf (82)Einbruch (214)Polizei (3532)

Das könnte dich auch interessieren:

Hinterlasse einen öffentlichen Kommentar

Hiermit stimme ich der Veröffentlichung meines Kommentars sowie der Speicherung und Verarbeitung meiner Daten incl. meiner IP-Adresse gemäß der Datenschutzerklärung zu.