Gullideckel in der KTV entfernt

Insgesamt fünf Gullideckel haben Unbekannte in der Kröpeliner-Tor-Vorstadt und im Hansaviertel aus der Straße bzw. vom Gehweg entfernt

17. Mai 2019
Gullideckel in der KTV entfernt
Gullideckel in der KTV entfernt

In der Kröpeliner-Tor-Vorstadt und im Hansaviertel haben Unbekannte Gullideckel aus der Straße bzw. vom Gehweg entfernt.

In beiden Fällen wird jetzt wegen gefährlichen Eingriffs in den Straßenverkehr ermittelt.

So haben Unbekannte einen Gullideckel von der Straße Kiebitzberg am Ulmenmarkt genommen und beiseite geworfen. Gleich vier Gullideckel wurden in der Parkstraße entfernt.

In beiden Fällen haben Beamte die Deckel aufgefunden und wieder in die Verankerung gelegt, ohne dass es zu schädigenden Ereignissen kam.

Quelle: Polizeiinspektion Rostock

Schlagwörter: Hansaviertel (42)Kröpeliner-Tor-Vorstadt (214)Polizei (3477)Vandalismus (55)

Das könnte dich auch interessieren:

Hinterlasse einen öffentlichen Kommentar

Hiermit stimme ich der Veröffentlichung meines Kommentars sowie der Speicherung und Verarbeitung meiner Daten incl. meiner IP-Adresse gemäß der Datenschutzerklärung zu.