Einbruch in Bäcker-Filiale in Rostock-Warnemünde

In der Lila-Bäcker-Filiale am Warnemünder Bahnhof wurde vergangene Nacht eine Scheibe eingeworfen – ob es zu einem Diebstahl kam, ist noch nicht bekannt

17. März 2017
Einbruch in Bäcker-Filiale in Rostock-Warnemünde
Einbruch in Bäcker-Filiale in Rostock-Warnemünde

Am 17.03.2017 gegen 02:40 Uhr wurde der Polizei eine Alarmauslösung in der Straße Am Bahnhof in Rostock-Warnemünde mitgeteilt.

Ein Zeuge sah nach der Auslösung drei schwarz gekleidete und maskierte Personen fußläufig in Richtung Kirchenplatz flüchten.

Vor Ort bestätigte sich der Einbruchsverdacht. Durch die unbekannten Täter wurde eine Scheibe in der Lila-Bäcker Filiale eingeworfen.

Ob die Täter sich im Objekt aufhielten und ob ein Stehlschaden zu beklagen ist, kann derzeit noch nicht gesagt werden.

Quelle: Polizeipräsidium Rostock

Schlagwörter: Einbruch (226)Polizei (3853)Warnemünde (1053)

Das könnte dich auch interessieren:

Hinterlasse einen öffentlichen Kommentar

Hiermit stimme ich der Veröffentlichung meines Kommentars sowie der Speicherung und Verarbeitung meiner Daten incl. meiner IP-Adresse gemäß der Datenschutzerklärung zu.