Brand an Mehrfamilienhaus in Gehlsdorf

Am Montagabend kam es zu einem Brand an einem Mehrfamilienhaus in Rostock-Gehlsdorf – es entstand Sachschaden in Höhe von mehreren zehntausend Euro

29. Dezember 2014
Brand an Mehrfamilienhaus in Gehlsdorf
Brand an Mehrfamilienhaus in Gehlsdorf

Am Abend des 29.12.2014 gegen 19:30 Uhr kam es aus bisher ungeklärter Ursache zu einem Brand an einem Mehrfamilienhaus im Rostocker Stadtteil Gehlsdorf.

Es wurden kurzzeitig ca. 25 Personen evakuiert, am Haus entstand ein Sachschaden von mehreren zehntausend Euro.

Bei den Löscharbeiten wurde ein Feuerwehrmann durch einen herabfallenden Dachziegel verletzt.

Der Kriminaldauerdienst Rostock hat vor Ort die Ermittlungen übernommen.

Quelle: Polizeipräsidium Rostock

Schlagwörter: Brand (370)Feuer (391)Feuerwehr (438)Gehlsdorf (65)Polizei (3632)

Das könnte dich auch interessieren:

Hinterlasse einen öffentlichen Kommentar

Hiermit stimme ich der Veröffentlichung meines Kommentars sowie der Speicherung und Verarbeitung meiner Daten incl. meiner IP-Adresse gemäß der Datenschutzerklärung zu.