Kellerbrand in Groß Klein

In einem Mehrfamilienhauses im Taklerring geriet vergangene Nacht der in einem Keller gelagerte Sperrmüll in Brand – Personen wurden nicht verletzt

21. Dezember 2015
Kellerbrand in Groß Klein
Kellerbrand in Groß Klein

Am 21.12.2015 gegen 00:30 Uhr kam es aus bislang unbekannter Ursache zu einem Brand im Keller eines Mehrfamilienhauses im Taklerring. Hier geriet der in einem Kellerverschlag gelagerte Sperrmüll in Brand.

Durch das Feuer wurden mindestens drei weitere Kellerboxen beschädigt. Personen wurden durch den Brand und die Rauchgase nicht verletzt. Der Sachschaden bleibt zu ermitteln.

Aufgrund der Löscharbeiten steht der Keller zurzeit unter Wasser. Zur Ursachenerforschung wird ein Brandursachenermittler zum Einsatz kommen.

Sachdienliche Hinweise zu dem o. a. Sachverhalt nimmt das Polizeirevier in Rostock Lichtenhagen unter der Rufnummer 0381 77070, der Polizeinotruf 110 oder jede andere Polizeidienststelle entgegen.

Quelle: Polizeipräsidium Rostock

Schlagwörter: Brand (268)Feuer (287)Feuerwehr (322)Groß Klein (131)Polizei (2702)

Das könnte dich auch interessieren:



Hinterlasse einen Kommentar