Diebe auf frischer Tat gefasst

Kurz nach Mitternacht wurden zwei 20-jährige Männer beim Diebstahl eines Kleinkraftrades in Rostock-Toitenwinkel von der Polizei festgenommen

28. Juli 2018
Diebe auf frischer Tat gefasst
Diebe auf frischer Tat gefasst

Am 28.7.2018 kurz nach Mitternacht nahm die OTEG (operativ-taktische Einsatzgruppe des Kriminalkommissariates Rostock) zwei 20-jährige Männer beim Diebstahl eines Kleinkraftrades in der Rostocker Joliot-Curie-Allee fest.

Ein Hinweisgeber hatte zuvor über den Notruf 110 informiert, dass die Beiden an dem Fahrzeug manipulierten und es in einen Tunnel geschoben haben. Dort gelang das Starten des Motors.

Bei Eintreffen der ersten Polizeibeamten flüchteten beide Personen sofort zu Fuß. Eine der Personen verlor noch direkt neben dem Roller seine Badeschlappen und ließ einen Rucksack zurück. Nach kurzer Flucht erfolgte die Festnahme. Die Tatverdächtigen wurden zur Dienststelle gebracht.

Beiden standen unter dem Einfluss von Alkohol. Die Messungen ergaben Werte von über einem Promille. Ein Strafverfahren wurde eingeleitet.

Das Fahrzeug wurde zur Eigentumssicherung sichergestellt.

Quelle: Polizeipräsidium Rostock

Schlagwörter: Diebstahl (345)Polizei (3397)Toitenwinkel (157)

Das könnte dich auch interessieren:

Hinterlasse einen öffentlichen Kommentar

Hiermit stimme ich der Veröffentlichung meines Kommentars sowie der Speicherung und Verarbeitung meiner Daten incl. meiner IP-Adresse gemäß der Datenschutzerklärung zu.