Einbrecher stehlen Tresor aus Kantine - Polizei sucht Zeugen

Aus dem Kantinengebäude der RSAG in der Hamburger Straße entwendeten Diebe vergangene Nacht einen Tresor

18. Februar 2015

Einbrecher stehlen Tresor aus Kantine - Polizei sucht ZeugenBeim Einbruch in eine Betriebskantine im Stadtteil Reutershagen entwendeten die unbekannten Täter einen kleinen Tresor (30 x 30 x 30 cm). In diesem Zusammenhang sucht die Polizei Zeugen.

Zum jetzigen Zeitpunkt gehen die Ermittler davon aus, dass die Einbrecher im Verlauf der vergangenen Nacht durch ein aufgebrochenes Fenster in das Kantinengebäude der Rostocker Straßenbahn AG in der Hamburger Straße gelangten. Dort wurden dann Büro- und Lagerräume durchsucht und der in einem Schrank verbaute Tresor herausgerissen und komplett entwendet. In dem Safe befand sich eine kleinere Bargeldsumme. Der entstandene Sachschaden hingegen beträgt mehrere Tausend Euro.

Heute früh gegen 04:30 Uhr hatten Mitarbeiter den Einbruch entdeckt und der Polizei gemeldet. Neben Spuren vom Tatort werden jetzt auch die Videoaufnahmen einer Überwachungskamera ausgewertet.

Zusätzlich bittet die Polizei die Bevölkerung um Mithilfe. Hinweise nehmen der Kriminaldauerdienst in Rostock, Blücherstr. 1-3, 18055 Rostock unter der Telefonnummer 0381 / 652-6224, jede andere Polizeidienststelle oder die Internetwache unter www.polizei.mvnet.de entgegen.

Seit Jahresbeginn ist das bereits der vierte Einbruch im Bereich der Hansestadt Rostock, bei dem ein Tresor komplett entwendet wurde.

Die Ermittler prüfen Zusammenhänge zwischen diesen und vergleichbaren Tresordiebstählen im Rostocker Umland.

Quelle: Polizeiinspektion Rostock

Schlagwörter: Diebstahl (360)Einbruch (220)Polizei (3623)RSAG (143)

Das könnte dich auch interessieren:

Hinterlasse einen öffentlichen Kommentar

Hiermit stimme ich der Veröffentlichung meines Kommentars sowie der Speicherung und Verarbeitung meiner Daten incl. meiner IP-Adresse gemäß der Datenschutzerklärung zu.