Tresor aus Gaststätte in der KTV gestohlen

Ein in der Wand verankerter Tresor, in dem sich eine größere Summe Bargeld befand, wurde vergangene Nacht aus einer Gaststätte in der KTV gestohlen

26. Februar 2014
Tresor aus Gaststätte in der KTV gestohlen
Tresor aus Gaststätte in der KTV gestohlen

Unbekannte Täter drangen in der vergangenen Nacht in eine gastronomische Einrichtung in der Kröpeliner-Tor-Vorstadt (KTV) ein und stahlen einen Tresor.

Als Mitarbeiter den Einbruch heute Vormittag entdeckten, alarmierten sie umgehend die Polizei. Nach bisherigen Erkenntnissen brachen die Täter nach 23:30 Uhr in das Gebäude in der Wismarschen Straße ein. Sowohl im Gaststättenbereich als auch in der angrenzenden Bowlingbahn wurde die Einrichtung durchwühlt. Einen in der Wand verankerten Tresor, in dem sich eine größere Summe Bargeld befand, rissen die Einbrecher heraus und nahmen ihn komplett mit.

Möglicherweise haben Anwohner oder Passanten in der Nacht zum 26.02.2014 im Bereich der Wismarschen Straße, in Höhe der Nummer 58 Beobachtungen gemacht, die mit dem Einbruch im Zusammenhang stehen könnten.

Hinweise nehmen der Kriminaldauerdienst in Rostock, Blücherstr. 1-3, 18055 Rostock unter der Telefonnummer 0381/652-6224, jede andere Polizeidienststelle oder die Internetwache unter www.polizei.mvnet.de entgegen.

Quelle: Polizeiinspektion Rostock

Schlagwörter: Diebstahl (355)Kröpeliner-Tor-Vorstadt (217)Polizei (3535)

Das könnte dich auch interessieren:

Hinterlasse einen öffentlichen Kommentar

Hiermit stimme ich der Veröffentlichung meines Kommentars sowie der Speicherung und Verarbeitung meiner Daten incl. meiner IP-Adresse gemäß der Datenschutzerklärung zu.