Durchforstung an der Stadtautobahn in Evershagen

Entlang der Stadtautobahn in Evershagen wird derzeit eine Schutzpflanzung mit vielen Pappeln durchforstet – sie zeigten zunehmend Bruchgefahr und sollen weitestgehend entfernt werden

27. Januar 2016
Durchforstung an der Stadtautobahn, Höhe Evershagen
Durchforstung an der Stadtautobahn, Höhe Evershagen

Der erheblich zugewachsene Graben entlang der Stadtautobahn in Evershagen wird derzeit von Gehölzwuchs und Bäumen befreit, teilt das Amt für Stadtgrün, Naturschutz und Landschaftspflege mit. Funktionalität des Grabens und Unterhaltungsmaßnahmen sind derzeit stark eingeschränkt.

Gleichzeitig widmet sich das Amt für Stadtgrün, Naturschutz und Landschaftspflege der Bestandspflege, die bereits in anderen Bereichen entlang der Stadtautobahn umgesetzt worden war.

Seit kurzem wird der letzte Abschnitt – eine Schutzpflanzung mit sehr vielen Pappeln – durchforstet. Sie zeigten zunehmend Bruchgefahr und sollen weitestgehend entfernt werden. Nachwachsende Baumarten wie Ahorn und Birke werden mit diesem Pflegehieb gefördert und sollen langfristig den Bestand bilden.

Die Pappeln an der Stadtautbahn in Evershagen werden weitesgehend entfernt
Die Pappeln an der Stadtautbahn in Evershagen werden weitesgehend entfernt

Derartige Maßnahmen wirken immer zunächst radikal. Bereits nach einem Jahr zeigt jedoch der „Nachwuchs“ sprunghafte Zuwächse durch den vermehrten Lichteinfall. Dies kann man an anderen Abschnitten entlang der Stadtautobahn wie zum Beispiel in Lichtenhagen aus dem letzten Winter beobachten.

Die Schutzpflanzung entwickelt sich artenreicher und nachhaltiger. Zuvor wurden eventuelle Lebensräumen geschützter Kleintiere geprüft.

Die Arbeiten werden rund drei Wochen dauern. Während dieser Zeit kann es tagsüber zu Einschränkungen im fließenden Verkehr in Richtung Stadt kommen. Alle Verkehrsteilnehmerinnen und Verkehrsteilnehmer werden um Verständnis gebeten.

Quelle: Hansestadt Rostock, Pressestelle

Schlagwörter: Bäume (39)Evershagen (175)Grünamt (21)Stadtautobahn (55)Stadtgrün (25)

Das könnte dich auch interessieren:

Hinterlasse einen öffentlichen Kommentar

Hiermit stimme ich der Veröffentlichung meines Kommentars sowie der Speicherung und Verarbeitung meiner Daten incl. meiner IP-Adresse gemäß der Datenschutzerklärung zu.