Bombenfund auf Baustelle für Kreuzungsbauwerk Evershagen

Ein Bombenfund auf der Baustelle fürs Kreuzungsbauwerk Evershagen sorgt derzeit für Verkehrsbehinderungen rund um die Stadtautobahn

29. August 2018, von
Bombenfund auf Baustelle für Kreuzungsbauwerk Evershagen (Foto: Archiv)
Bombenfund auf Baustelle für Kreuzungsbauwerk Evershagen (Foto: Archiv)

Die Bombe wurde erfolgreich gesprengt. Alle Sperrungen sind aufgehoben.

Nach einem Bombenfund auf der Baustelle für das neue Kreuzungsbauwerk in Evershagen ist die Stadtautobahn aktuell in beiden Richtungen gesperrt.

Die Straßenbahnlinien 1 und 5 aus Richtung Innenstadt fahren nur bis Marienehe.

Die Kleingartenanlage „Schöne Aussicht“ An der Jägerbäk muss evakuiert werden.

Die Brandbombe aus dem 2. Weltkrieg ist heute Nachmittag bei Bauarbeiten gefunden worden. Der Munitionsbergungsdienst ist vor Ort. Nach derzeitigen Informationen ist eine Sprengung des Blindgängers vor Ort erforderlich.

Schlagwörter: Bombe (4)Evershagen (166)Marienehe (19)Polizei (3263)Stadtautobahn (54)

Das könnte dich auch interessieren:

Hinterlasse einen öffentlichen Kommentar

Hiermit stimme ich der Veröffentlichung meines Kommentars sowie der Speicherung und Verarbeitung meiner Daten incl. meiner IP-Adresse gemäß der Datenschutzerklärung zu.