Einbruch in Bäckereifilialen

Unbekannte brachen vergangene Nacht in Bäckereifilialen in Kühlungsborn und Warnemünde ein und versuchten Bargeld aus den Tresoren zu erbeuten

15. November 2016
Einbruch in Bäckereifilialen
Einbruch in Bäckereifilialen

In der Nacht vom 14. zum 15.11.2016 wurde in Kühlungsborn und Warnemünde gleich in zwei Bäckereifilialen eingebrochen.

In Kühlungsborn wurde durch unbekannte Täter die Eingangstür der Bäckerfiliale aufgehebelt und die Räumlichkeit betreten. In Warnemünde wurde eine Scheibe aufgehebelt, um in die Filiale zu gelangen.

In beiden Fällen griffen die Täter den jeweiligen Wandtresor an. Ob die Täter dabei Bargeld erbeuteten ist noch unklar.

Die Kripo hat die Ermittlungen aufgenommen.

Quelle: Polizeipräsidium Rostock

Schlagwörter: Einbruch (220)Polizei (3626)Warnemünde (950)

Das könnte dich auch interessieren:

Hinterlasse einen öffentlichen Kommentar

Hiermit stimme ich der Veröffentlichung meines Kommentars sowie der Speicherung und Verarbeitung meiner Daten incl. meiner IP-Adresse gemäß der Datenschutzerklärung zu.