Einbrecher klauen Weihnachtsgeschenke

Auf Bargeld und Kleinelektronik sowie die unterm Weihnachtsbaum abgelegten Geschenke hatten es Diebe abgesehen, die in fünf Einfamilienhäuser in Bentwisch einstiegen

25. Dezember 2015
Einbrecher klauen Weihnachtsgeschenke
Einbrecher klauen Weihnachtsgeschenke

In der Nacht vom 24.12. zum 25.12. 2015 wurde in Bentwisch (Landkreis Rostock) in fünf Einfamilienhäuser eingebrochen.

Dabei waren die Täter zumeist auf Bargeld und Kleinelektronik, wie Handys oder Laptops aus. Aber auch vor unter dem Weihnachtsbaum abgelegten Geschenken machten die Täter nicht halt.

Teilweise wurden die Hausbesitzer durch die Polizeibeamten des Polizeireviers Sanitz auf den Einbruch aufmerksam gemacht.

Der Kriminaldauerdienst hat vor Ort die Ermittlungen übernommen. Ein Fährtenhund kam ebenfalls zum Einsatz.

Quelle: Polizeipräsidium Rostock

Schlagwörter: Bentwisch (18)Einbruch (226)Polizei (3847)

Das könnte dich auch interessieren:

Hinterlasse einen öffentlichen Kommentar

Hiermit stimme ich der Veröffentlichung meines Kommentars sowie der Speicherung und Verarbeitung meiner Daten incl. meiner IP-Adresse gemäß der Datenschutzerklärung zu.