Diebe brechen mehrere Fahrzeuge auf

Auf Autoradios und Navigationsgeräte hatten es Diebe auf dem Gelände eines Autohauses in Brinckmansdorf abgesehen, als sie Autotüren aufbrachen und Verdecke aufschnitten

2. Juni 2014
Diebe brechen mehrere Fahrzeuge auf
Diebe brechen mehrere Fahrzeuge auf

Insgesamt 12 Fahrzeuge haben Unbekannte in der vergangenen Nacht auf dem Gelände eines Autohauses in Rostock / Brinckmansdorf aufgebrochen.

Dabei gingen die Diebe mit brachialer Gewalt vor – an den verschiedenen Neu- und Gebrauchtwagen wurden Autotüren aufgebrochen.

Bei zwei Cabrios schnitten die Täter sogar die Verdecke auf.

Entwendet wurden Autoradios und Navigationsgeräte. Der entstandene Schaden geht in die Tausende.

Zurzeit untersuchen Mitarbeiter des Kriminaldauerdienstes die Fahrzeuge nach Spuren. Die weiteren Ermittlungen hat das Kriminalkommissariat Rostock übernommen.

Quelle: Polizeiinspektion Rostock

Schlagwörter: Brinckmansdorf (87)Diebstahl (373)Polizei (3808)

Das könnte dich auch interessieren:

Hinterlasse einen öffentlichen Kommentar

Hiermit stimme ich der Veröffentlichung meines Kommentars sowie der Speicherung und Verarbeitung meiner Daten incl. meiner IP-Adresse gemäß der Datenschutzerklärung zu.