Einbruch in Schule in Lichtenhagen

Unbekannte Täter drangen am Wochenende in eine Schule in Rostock-Lichtenhagen ein und durchsuchten mehrere Klassen- und Büroräume

22. Oktober 2018
Einbruch in Schule in Lichtenhagen
Einbruch in Schule in Lichtenhagen

Im Verlauf des vergangenen Wochenendes drangen unbekannte Täter in eine Schule im Stadtteil Lichtenhagen ein.

Als der Hausmeister den Einbruch am Montagmorgen entdeckte, alarmierte er umgehend die Polizei. Nach bisherigen Erkenntnissen verschafften sich die Täter Zutritt in das Schulgebäude und durchsuchten mehrere Klassen- und Büroräume. Dabei durchwühlten die Einbrecher auch Schränke und Behältnisse in den jeweiligen Räumen.

Von der Auswertung der gesicherten Spuren erhoffen sich die Beamten wichtige Hinweise, die zur Aufklärung der Straftat führen.

Zur Schadenshöhe können derzeit noch keine Angaben gemacht werden.

Die Ermittlungen des Kriminalkommissariats Rostock dauern an.

Quelle: Polizeiinspektion Rostock

Schlagwörter: Einbruch (203)Lichtenhagen (142)Polizei (3268)Schule (20)

Das könnte dich auch interessieren:

Hinterlasse einen öffentlichen Kommentar

Hiermit stimme ich der Veröffentlichung meines Kommentars sowie der Speicherung und Verarbeitung meiner Daten incl. meiner IP-Adresse gemäß der Datenschutzerklärung zu.