Einbruch in Zahnarztpraxis in der KTV

Beim Einbruch in eine Zahnarztpraxis in der Rostocker Kröpeliner-Tor-Vorstadt entwendeten unbekannte Täter am Wochenende eine Geldkassette

18. Juni 2018
Einbruch in Zahnarztpraxis in der KTV
Einbruch in Zahnarztpraxis in der KTV

Im Verlauf des vergangenen Wochenendes sind unbekannte Täter in eine Zahnarztpraxis in der Rostocker KTV eingebrochen. Aus den durchsuchten Praxisräumen wurde nach bisherigen Erkenntnissen eine Geldkassette entwendet. Eine Mitarbeiterin der Praxis stellte den Einbruch am Sonntagabend fest und informierte die Polizei.

Während der ersten Maßnahmen vor Ort stellten die Beamten fest, dass es einen Versuch gab in eine weitere Praxis einzubrechen. Hier gelang es den Tatverdächtigen jedoch nicht in die Räumlichkeiten einzudringen.

Im Rahmen der Tatortarbeit sicherten die Beamten des Kriminaldauerdienstes Spuren, die jetzt ausgewertet werden müssen.

Die Ermittler erhoffen sich dabei Hinweise auf die unbekannten Einbrecher zu erlangen. Die Ermittlungen hat das Kriminalkommissariat Rostock übernommen.

Quelle: Polizeiinspektion Rostock

Schlagwörter: Einbruch (212)Kröpeliner-Tor-Vorstadt (214)Polizei (3456)

Das könnte dich auch interessieren:

Hinterlasse einen öffentlichen Kommentar

Hiermit stimme ich der Veröffentlichung meines Kommentars sowie der Speicherung und Verarbeitung meiner Daten incl. meiner IP-Adresse gemäß der Datenschutzerklärung zu.