Exhibitionistische Handlungen in Dierkow aufgeklärt

Ein Mann, der im Februar in Dierkow exhibitionistische Handlungen vornahm, konnte jetzt ermittelt werden

13. März 2013
Exhibitionistische Handlungen in Dierkow aufgeklärt
Exhibitionistische Handlungen in Dierkow aufgeklärt

Am 22.02.2013 gegen 13:45 Uhr beobachteten zwei Mädchen im Alter von 13 und 14 Jahren einen teilweise vermummten Mann, der in einem Gebüsch an der Haltestelle „Hinrichsdorfer Straße“ in Rostock exhibitionistische Handlungen vornahm.

Nach einem Bürgerhinweis und umfangreichen Ermittlungen der Kriminalpolizeiinspektion Rostock konnte der Fall nun zweifelsfrei aufgeklärt werden.

Als Täter konnte ein 30-jähriger Rostocker festgestellt werden.

Quelle: Polizeipräsidium Rostock

Schlagwörter: Dierkow (197)Exhibitionist (40)Polizei (3864)

Das könnte dich auch interessieren:

Hinterlasse einen öffentlichen Kommentar

Hiermit stimme ich der Veröffentlichung meines Kommentars sowie der Speicherung und Verarbeitung meiner Daten incl. meiner IP-Adresse gemäß der Datenschutzerklärung zu.