Hanse Sail 2011: Gorck Fock lädt zum Open Ship ein

Segelschulschiff der Deutschen Marine kann zur Hanse Sail in Warnemünde besichtigt werden

11. August 2011, von
Die Gorch Fock kann Hanse Sail Rostock 2011 besichtigt werden
Die Gorch Fock kann Hanse Sail Rostock 2011 besichtigt werden

Neben der „Bounty” ist sie der Star der Hanse Sail 2011: die „Gorch Fock“, das Segelschulschiff der Deutschen Marine. Schon gestern lockte die knapp 90 Meter lange Dreimastbark zahlreiche Zaungäste an den Neuen Strom in Warnemünde. Besichtigt werden kann die „Gorch Fock“ jedoch erst ab morgen. Von Freitag bis Sonntag lädt das Flagschiff der Hanse Sail jeweils von 10 bis 16 Uhr (Samstag: bis 18 Uhr) zum Open Ship am Liegeplatz P1 in Warnemünde ein. Das Auslaufen ist für Montag um 10 Uhr geplant.

Bereits heute können zwei andere Segelschulschiffe besichtigt werden: die „Mir“ und die „Sedov“. Die beiden russischen Großsegler öffnen von 10 bis 19 Uhr bzw. 16 bis 21 Uhr an Pier 7 und 8 ihre Decks für interessierte Gäste.

Schlagwörter: Gorch Fock (5)Hanse Sail (155)Marine (28)Segelschiff (64)Warnemünde (900)

Das könnte dich auch interessieren:

Hinterlasse einen öffentlichen Kommentar

Hiermit stimme ich der Veröffentlichung meines Kommentars sowie der Speicherung und Verarbeitung meiner Daten incl. meiner IP-Adresse gemäß der Datenschutzerklärung zu.