Unbekannte beschmieren Fahrzeuge in Dierkow

13 Fahrzeuge wurden vergangene Nacht in Dierkow mit Graffiti beschmiert – neben Schriftzügen mit Hansa-Bezug auch mit einem Hakenkreuz

10. April 2015
Unbekannte beschmieren Fahrzeuge in Dierkow
Unbekannte beschmieren Fahrzeuge in Dierkow

In der vergangenen Nacht beschmierten unbekannte Täter im Stadtteil Dierkow insgesamt 13 parkende Fahrzeuge mit Graffiti.

Betroffen sind ausschließlich Fahrzeuge mit auswärtigen Kennzeichen, die im Bereich der Bruno-Taut-Straße bzw. in angrenzenden Straßen standen.

Gesprüht wurden verschiedene Schriftzüge, die zum größten Teil Hansabezug aufweisen. In einem Fall wurde auf die Motorhaube eines Citroens mit Schweizer Kennzeichen ein Hakenkreuz in der Größe von ca. 40 x 40 cm aufgesprüht.

Ermittler des Kriminaldauerdienstes haben vor Ort die Fahrzeuge begutachtet und Spuren gesichert. Die Ermittlungen dauern an.

Quelle: Polizeiinspektion Rostock

Schlagwörter: Dierkow (196)Graffiti (83)Polizei (3847)

Das könnte dich auch interessieren:

Hinterlasse einen öffentlichen Kommentar

Hiermit stimme ich der Veröffentlichung meines Kommentars sowie der Speicherung und Verarbeitung meiner Daten incl. meiner IP-Adresse gemäß der Datenschutzerklärung zu.