Gullydeckel in Innenstadt entfernt

Unbekannte entfernten vergangene Nacht fünf Kanaldeckel in der Rostocker Rungestraße – die Gefahr wurde durch die Polizei beseitigt, bevor es zu Schäden kam

19. November 2016
Gullydeckel in Innenstadt entfernt
Gullydeckel in Innenstadt entfernt

Am Freitag informierte ein Zeuge kurz vor Mitternacht die Polizei darüber, dass unbekannte Täter in der Rungestraße fünf Kanaldeckel aus dem Rahmen entfernt haben. Diese Gullydeckel wurden vor einer nahegelegenen Hauseingangstür abgelegt.

Durch die vor Ort eingesetzten Beamten wurde die Gefahr sofort beseitigt und der ordnungsgemäße Zustand wieder hergestellt. Weder Personen noch Sachwerte sind zu Schaden gekommen.

Es besteht der Verdacht eines gefährlichen Eingriffs in den Straßenverkehr. Die Rostocker Kriminalpolizei hat daher umgehend die Ermittlungen aufgenommen

Quelle: Polizeipräsidium Rostock

Schlagwörter: Innenstadt (149)Polizei (3387)Vandalismus (51)

Das könnte dich auch interessieren:

Hinterlasse einen öffentlichen Kommentar

Hiermit stimme ich der Veröffentlichung meines Kommentars sowie der Speicherung und Verarbeitung meiner Daten incl. meiner IP-Adresse gemäß der Datenschutzerklärung zu.