Hansa Rostock: Kapitän Sebastian Pelzer bleibt weiter an Bord

Kapitän Sebastian Pelzer hat seinen Vertrag bei Hansa Rostock um zwei weitere Jahre bis zum 30. Juni 2015 verlängert

10. Mai 2013
Hansa Kapitän Sebastian Pelzer
Hansa Kapitän Sebastian Pelzer

Sebastian Pelzer hat seinen Vertrag beim F.C. Hansa Rostock um zwei weitere Jahre bis zum 30. Juni 2015 verlängert. Darüber hinaus haben sich der 32-Jährige und der Verein darauf geeinigt, auch nach der kommenden Saison und einem möglichen Karriereende Pelzers gemeinsame Wege zu gehen.

Der Defensivspezialist ist seit der Saison 2010/2011 an Bord der Kogge und seit 2011 Kapitän der Profimannschaft.

„Ich freue mich sehr über das Vertrauen der Klubverantwortlichen. In den drei Jahren, die ich mittlerweile beim F.C. Hansa Rostock bin, sind mir der Verein, die Stadt und die Menschen sehr ans Herz gewachsen. Meine Familie und ich fühlen uns sehr wohl hier und wir freuen uns auf weitere Jahre mit dem F.C. Hansa an der Ostsee. Mein großes Ziel ist es, unseren Verein in der kommenden Saison dabei zu unterstützen, einen erfolgreicheren sportlichen Weg einzuschlagen.“

Vorstand Sport Uwe Vester: „Sebastian Pelzer ist eine DER Identifikationsfiguren unseres Vereins. Vor allem in der recht schwierigen aktuellen Saison hat Sebastian seine Führungsqualitäten abermals unter Beweis gestellt, sodass es für uns keine Frage war, weiterhin auf ihn zu bauen. Typen wie „Pelle“ mit seinem Kampfgeist, seinem Siegeswillen und seiner Erfahrung brauchen wir, um unsere Ziele umsetzen zu können. Seine Entscheidung, sich längerfristig an den Verein zu binden, unterstreicht seine Verbundenheit mit dem Verein.“

Quelle: F.C. Hansa Rostock

Schlagwörter: FC Hansa Rostock (788)Fußball (737)Sport (1007)

Das könnte dich auch interessieren:

Hinterlasse einen öffentlichen Kommentar

Hiermit stimme ich der Veröffentlichung meines Kommentars sowie der Speicherung und Verarbeitung meiner Daten incl. meiner IP-Adresse gemäß der Datenschutzerklärung zu.