Hansa Rostock verpflichtet Mittelfeldspieler Leonhard Haas

Kurz vor Ende der Transferperiode verpflichtet Hansa Rostock den 30-Jährigen Leonhard Haas, der als zentraler Mittelfeldspieler vom FC Ingolstadt an die Ostsee wechselt

24. August 2012
Hansa Rostock verpflichtet Mittelfeldspieler Leonhard Haas
Hansa Rostock verpflichtet Mittelfeldspieler Leonhard Haas

Eine Woche vor dem Ende der aktuellen Transferperiode hat der F.C. Hansa einen weiteren Neuzugang verpflichtet. Mit dem 30-Jährigen Leonhard Haas heuert ein zentraler Mittelfeldspieler auf der Kogge an und unterschrieb einen Vertrag über zwei Jahre plus Option. „Leonhard Haas ist der spielstarke Akteur, den wir nach dem Ausfall von Mohammed Lartey gesucht haben. Ich bin überzeugt davon, dass er uns weiterhelfen wird“, freut sich Trainer Wolfgang Wolf über die Zusage seines Wunschkandidaten.

Der gebürtige Rosenheimer spielte im Nachwuchs des TSV 1860 München, FC Bayern und Hamburger SV, bevor er für den FC Augsburg, SpVgg Greuther Fürth und FC Ingolstadt insgesamt 113 Zweitligaspiele absolvierte, 16 Tore erzielte und weitere 21 Treffer vorbereitete. In den ersten drei Pflichtspielen der laufenden Saison kam er für den FC Ingolstadt noch nicht zum Einsatz und löste seinen Vertrag beim Zweitligisten auf. Am Sonnabend reist Leonhard Haas nach Darmstadt, wo er zu der Mannschaft des F.C. Hansa stoßen wird. „Ich freue mich riesig auf die neue Herausforderung und möchte dazu beitragen, dass der F.C. Hansa so schnell wie möglich in die 2. Bundesliga zurückkehrt“, erklärt der 1,82 Meter große Haas.

Quelle: F.C. Hansa Rostock

Schlagwörter: FC Hansa Rostock (795)Fußball (743)Sport (1013)

Das könnte dich auch interessieren:

Hinterlasse einen öffentlichen Kommentar

Hiermit stimme ich der Veröffentlichung meines Kommentars sowie der Speicherung und Verarbeitung meiner Daten incl. meiner IP-Adresse gemäß der Datenschutzerklärung zu.