Hanse Sail 2021 startet am Donnerstag

„Optimistisch anders“ lautet das Motto der Hanse Sail Rostock 2021 – die 30. Auflage des maritimen Großereignisses soll kleiner, feiner und ganz besonders werden

3. August 2021, von
Die 30. Hanse Sail Rostock findet vom 5. bis 8. August 2021 statt (Foto: Archiv)
Die 30. Hanse Sail Rostock findet vom 5. bis 8. August 2021 statt (Foto: Archiv)

Nachdem die Hanse Sail 2020 aufgrund der Corona-Pandemie verschoben werden musste, wird die Jubiläumsausgabe des maritimen Volksfestes in diesem Jahr vom 5. bis 8. August nachgeholt. „Kleiner, feiner und ganz besonders“ soll die 30. Sail werden, versprechen die Veranstalter.

108 Schiffe haben ihre Teilnahme an der Hanse Sail 2021 zugesagt, Mitsegelplätze können noch bei der Tallship Buchungszentrale des Hanse Sail Vereins (buchungen@hansesail.com) gebucht werden.

15 Erlebnisbereiche vom Stadthafen, über den IGA Park bis nach Warnemünde

„Vom Stadthafen bis nach Warnemünde erwartet unsere Gäste viel Abwechslung und das besondere maritime Flair, das die Hanse-Sail-Faszination ausmacht“, sagt Tourismusdirektor Matthias Fromm.

Neu ist in diesem Jahr das Konzept der Erlebnisbereiche, die für mehr Platz und Abstand unter den Besuchern sorgen sollen. Dies gilt besonders für den IGA Park, wo am Sail-Wochenende erstmals das Stadt- und Familienfest Folkemøde ausgerichtet wird. Entscheidungsträger und Einwohner sollen sich hier zu einem Austausch auf Augenhöhe über Rostocks Zukunft zusammenfinden, erläutert Oberbürgermeister Claus Ruhe Madsen das aus Dänemark stammende Konzept.

Hanse Sail 2021: Das Hauptveranstaltungsgelände im Stadthafen Rostock ist eingezäunt und auf 15.000 Besucher begrenzt
Hanse Sail 2021: Das Hauptveranstaltungsgelände im Stadthafen Rostock ist eingezäunt und auf 15.000 Besucher begrenzt

Hauptveranstaltungsgelände im Stadthafen eingezäunt

Das Hauptveranstaltungsgelände am Stadthafen – von Höhe Haedgehalbinsel bis zum Fahrgastschiffanleger Schnickmannstraße – ist in diesem Jahr eingezäunt. Aufgrund der Corona-Landesverordnung dürfen sich in diesem Bereich maximal 15.000 Besucher gleichzeitig aufhalten. Es gibt fünf Zugänge, an denen die Gäste gezählt werden. Zutritt haben nur geimpfte, getestete und genesene Besucher. Die 3G-Regel soll auch für den Kurhausgarten Warnemünde sowie den IGA Park gelten.

Für Mitsegler auf Schiffen an den Liegeplätzen 78 bis einschließlich 83E gibt es einen separaten Zugang gegenüber dem Kanonsberg. Der Bereich vom Anleger Schnickmannstraße bis zur Silohalbsinsel bleibt frei zugänglich.

Eröffnungsfeier im Kurhausgarten Warnemünde

Offiziell eröffnet wird die Hanse Sail in diesem Jahr erstmalig im Kurhausgarten Warnemünde und nicht wie üblich im Stadthafen. Ministerpräsidentin Manuela Schwesig und Oberbürgermeister Claus Ruhe Madsen werden das maritime Fest am Donnerstag um 17 Uhr mit dem traditionellen Glasen der Schiffsglocke eröffnen.

Das Vorprogramm beginnt um 14 Uhr, der Eintritt ist frei, die Anzahl der Besucher ist auf 800 begrenzt.

Hanse Sail 2021: Auf der Warnemünder Promenade herrscht bereits „Budenzauber“
Hanse Sail 2021: Auf der Warnemünder Promenade herrscht bereits „Budenzauber“

Musik und Kultur

Ein Kulturprogramm soll es auch in diesem Jahr geben, allerdings werden keine genauen Zeiten veröffentlicht – größere Menschenansammlungen sollen vermieden werden. Die Konzerte im Erlebnisbereich „Brücke“ auf der Haedgehalbinsel sind kostenfrei.

Dies gilt auch für Promenade, Leuchtturm und Alten Strom in Warnemünde, wo sich an allen Tagen Künstler „im Vorübergehen“ präsentieren werden. Angesagt haben sich u.a. die Trachtengruppe Warnemünde, der Shantychor De Klaashahns, die Warnemünder Jungs, die Marching Saints, tanzende Piratinnen, Line Dancer, die Breitlings und SingManTau.

Kostenpflichtig sind das X&POP Festival am M.A.U. Club, die Picknick-Konzerte im IGA Park sowie Konzerte im Kurhausgarten Warnemünde.

Schlagwörter: Hanse Sail (165)Segelschiff (71)Stadthafen (305)Warnemünde (1083)

Das könnte dich auch interessieren:

Hinterlasse einen öffentlichen Kommentar

Hiermit stimme ich der Veröffentlichung meines Kommentars sowie der Speicherung und Verarbeitung meiner Daten incl. meiner IP-Adresse gemäß der Datenschutzerklärung zu.