Hündin Mara schlägt Einbrecher in die Flucht

Über die Terrasse versuchten Unbekannte in ein Einfamilienhaus in Rostock-Brinckmansdorf einzudringen, Hündin Mara bellte jedoch laut los und schlug die Einbrecher in die Flucht

20. Oktober 2016
Hündin Mara schlägt Einbrecher in die Flucht
Hündin Mara schlägt Einbrecher in die Flucht

In der Nacht zum 19.10.2016 versuchten bislang unbekannte Täter trotz Anwesenheit der Bewohner in ein Einfamilienhaus im Rostocker Stadtteil Brinckmansdorf einzudringen.

Die Einbrecher hatten die Rechnung allerdings ohne Hündin Mara gemacht. Als die Täter mithilfe von Bohrungen eine Terrassentür öffneten und offensichtlich gerade in das Haus einsteigen wollten, bellte Mara laut los und schlug so die überraschten Einbrecher in die Flucht.

Die Hausbesitzer, die zu diesem Zeitpunkt schliefen, bemerkten den Einbruch am nächsten Morgen und verständigten umgehend die Polizei. Nach umfangreicher Tatortarbeit hat das Rostocker Kriminalkommissariat die Ermittlungen übernommen.

Immer wieder versuchen Einbrecher durch Bohren Terrassentüren und Fenster zu öffnen. Dabei bohren sie zunächst den Rahmen von Fenstern oder Türen an, entriegeln diese und dringen dann in die Häuser ein. Einen wirksamen Schutz gegen diese Masche kann man auch nachträglich mit vergleichbar geringem Aufwand erreichen, denn das Entriegeln funktioniert nicht bei abschließbaren oder mit einer Kindersicherung ausgestatteten Fenster- und Türgriffen.

In diesem Zusammenhang macht die Rostocker Polizei auf den „Tag des Einbruchsschutzes“ am letzten Oktoberwochenende aufmerksam. Die Kriminalpolizeiliche Beratungsstelle wird am Samstag, den 29.10.2016, von 09:00 bis 17:00 Uhr Sonderberatungen im KTC in der Kröpeliner Straße durchführen. Interessierte können sich am Stand der Beratungsstelle zu Möglichkeiten des effektiven Einbruchsschutzes informieren

Quelle: Polizeiinspektion Rostock

Schlagwörter: Brinckmansdorf (88)Einbruch (227)Polizei (3878)

Das könnte dich auch interessieren:

Hinterlasse einen öffentlichen Kommentar

Hiermit stimme ich der Veröffentlichung meines Kommentars sowie der Speicherung und Verarbeitung meiner Daten incl. meiner IP-Adresse gemäß der Datenschutzerklärung zu.