11-Jähriger attackiert Frau mit Glasflasche

Offenbar völlig grundlos schlug ein 11-Jähriger gestern in Groß Klein mit einer Glasflasche auf eine 63-jährige Frau ein und urinierte dann auch noch gegen ihre Jacke

24. März 2014
11-Jähriger attackiert Frau mit Glasflasche
11-Jähriger attackiert Frau mit Glasflasche

Ein 11-Jähriger attackierte am gestrigen Abend eine 63-jährige Frau im Rostocker Stadtteil Groß Klein. Der Junge schlug die Frau, die gerade ihren Hund ausführte, offenbar völlig grundlos und ohne jegliche Vorwarnung mit einer Glasflasche. Anschließend urinierte der 11-Jährige auch noch gegen die Jacke der 63-Jährigen. Die Frau erlitt eine Platzwunde am Auge und wurde ambulant behandelt.

Zeugen hatten den Vorfall beobachtet und die Polizei alarmiert.

Aufgrund der Aussagen des Zeugen und der geschädigten 63-Jährigen Rostockerin konnte der 11-Jährige als Verantwortlicher ermittelt werden. Der Junge ist zurzeit in einer betreuten Wohneinrichtung untergebracht ist. Durch die Polizei wurden die verantwortlichen Betreuer sowie das Jugendamt über den Vorfall unterrichtet.

Quelle: Polizeiinspektion Rostock

Schlagwörter: Groß Klein (183)Körperverletzung (245)Polizei (3846)

Das könnte dich auch interessieren:

Hinterlasse einen öffentlichen Kommentar

Hiermit stimme ich der Veröffentlichung meines Kommentars sowie der Speicherung und Verarbeitung meiner Daten incl. meiner IP-Adresse gemäß der Datenschutzerklärung zu.