Körperverletzung vor Rostocker Diskothek

Nach einer körperlichen Auseinandersetzung vor einer Rostocker Diskothek ermittelt nun die Kriminalpolizei

28. Juli 2015
Körperverletzung vor Rostocker Diskothek
Körperverletzung vor Rostocker Diskothek

Ein 28-jähriger Rostocker wollte am 26.07.2015 gegen 03:00 Uhr die Diskothek verlassen, als er von einem Mitarbeiter des Sicherheitspersonals angesprochen wurde.

Aus bisher noch unbekannter Motivation ging der Mann auf den Rostocker zu und schlug ihm ins Gesicht. Als der 28-Jährige am Boden lag, schlugen nun zwei Tatverdächtige weiter auf ihn ein. Bei den Tatverdächtigen soll es sich nach ersten Erkenntnissen um Mitarbeiter des Sicherheitspersonals handeln.

Der junge Mann erlitt Verletzungen im Gesicht sowie am Oberkörper und begab sich selbstständig zur ärztlichen Behandlung in ein Krankenhaus.

Nachdem der Rostocker am 27.07.2015 Anzeige bei der Polizei erstatte, hat das Kriminalkommissariat Rostock die Ermittlungen aufgenommen.

Quelle: Polizeiinspektion Rostock

Schlagwörter: Diskothek (6)Körperverletzung (230)Polizei (3630)

Das könnte dich auch interessieren:

Hinterlasse einen öffentlichen Kommentar

Hiermit stimme ich der Veröffentlichung meines Kommentars sowie der Speicherung und Verarbeitung meiner Daten incl. meiner IP-Adresse gemäß der Datenschutzerklärung zu.