Kunst und Kultur in Rostock – Theater, Konzerte, Lesungen, Ausstellungen

Kunst und Kultur in Rostock – Theater, Konzerte, Lesungen, Ausstellungen

Fête de la Musique 2012 in Rostock

Fête de la Musique 2012 in Rostock

Musikalisch und mit einem Traumwetter beginnt der Sommer 2012. Im Schein der Sonne zog es heute gut 300 Amateur- und Profimusiker auf die Straßen der Rostocker Innenstadt zur Fête de la Musique. An 16 Orten brachten sie mit ihrem Gesang und ihren Instrumenten die Stadt zum Klingen. Eine Tradition, ...

21. Juni 2012 | Weiterlesen
Ausstellung in der Reihe Künstlerfamilien im Kunstverein

Ausstellung in der Reihe Künstlerfamilien im Kunstverein

Im Einkaufsgetümmel zwischen all den nach Aufmerksamkeit schreienden Reklameschildern und Schaufenstern in der Breiten Straße haben es die beiden Bronzeplastiken „Der Fluss“ und „Die Welle“ von Dorothea Maroske nicht unbedingt leicht, bemerkt zu werden. Eine kleinere Version der Figuren und ...

21. Juni 2012 | Weiterlesen
Hanse Sail Verein zeigt Ölbilder von Manfred Budny

Hanse Sail Verein zeigt Ölbilder von Manfred Budny

Große Schiffe werfen ihre Schatten voraus. In nicht einmal zwei Monaten ist es wieder soweit. Spaß, spannende Veranstaltungen und natürlich ganz viele Schiffe erwarten uns auf der 22. Rostocker Hanse Sail. Um sich schon vorher in eine maritime Stimmung zu versetzen, zeigt der Hanse Sail Verein von ...

19. Juni 2012 | Weiterlesen
Stubnitz geht nicht fremd - Heimathafen bleibt Rostock

Stubnitz geht nicht fremd - Heimathafen bleibt Rostock

Entwarnung: Der Heimathafen der Stubnitz bleibt Rostock, so die Aussage des Stubnitz-Geschäftsführers Urs Blaser. Zweifel daran kamen auf, nachdem bekannt wurde, dass sich die Bremer Bürgerschaft mit der Frage beschäftigte, „Bremen zum Heimathafen der MS Stubnitz zu machen“, wie es in einer Anfrage ...

18. Juni 2012 | Weiterlesen
„Spuk unterm Riesenrad“ – Uraufführung im Volkstheater

„Spuk unterm Riesenrad“ – Uraufführung im Volkstheater

Die Geister gehen um in diesem Sommer im Theater im Stadthafen. Der Schauspieldirektor des Rostocker Volkstheaters Jörg Hückler hat die DDR-Kinderfernsehserie von C.U. Wiesner „Spuk unterm Riesenrad“ für die Bühne bearbeitet und Regisseurin Anja Panse hat das erfrischende Stück mit vielen originellen ...

17. Juni 2012 | Weiterlesen
Jugendkunstschule ARThus zeigt „ViERZAUBERT!“

Jugendkunstschule ARThus zeigt „ViERZAUBERT!“

So schnell kann es gehen: Da versteckt man sich im großen Zauberwürfel und schon gerät man in einen Zeitstrudel und landet im Rostock der Hansezeit. Undenkbar? Von wegen! Im Theaterstück „ViERZAUBERT!“ der Jugendkunstschule ARThus passiert vier jungen Schülerinnen nämlich genau das. Mit viel ...

15. Juni 2012 | Weiterlesen
Das Jugendtanztheater Rostock präsentiert „too matsch“

Das Jugendtanztheater Rostock präsentiert „too matsch“

Die junge Generation leidet am Überfluss – so inszeniert es zumindest das Jugendtanztheater Rostock in seinem neuesten Stück „too matsch“, das am Samstag Premiere feierte. Unter der Leitung von Tanzlehrer Peter Mann haben zwölf Tänzerinnen und Tänzer im Alter zwischen 15 und 20 Jahren ein ...

11. Juni 2012 | Weiterlesen
Kunstsammlung des NDR in der Kunsthalle Rostock

Kunstsammlung des NDR in der Kunsthalle Rostock

Dass die Begriffe Rundfunk und bildende Kunst nur scheinbar nicht zusammenpassen, zeigt zurzeit die Rostocker Kunsthalle. Dort kann man seit gestern neben der Ausstellung „Out of Control“ ungefähr 50 Bilder aus der Kunstsammlung des NDR sehen. Unter dem Motto „Weite und Licht“ werden verschiedenste ...

10. Juni 2012 | Weiterlesen
Künstlerischer „Hausbesuch“ im Rostocker Bahnhofsviertel

Künstlerischer „Hausbesuch“ im Rostocker Bahnhofsviertel

Tag der offenen Wohnungstür im Bahnhofsviertel. Na gut, nicht jedes stand offen, aber 22 Stationen sind für den ersten Versuch der Kunstaktion „Hausbesuch“ der P.ART-Kulturinitiative schon ein sehr guter Wert. Wohnungen, Vorgärten, Kanzleien und Arztpraxen wurden so für einen Tag zu kleinen Galerien ...

2. Juni 2012 | Weiterlesen
„Die lustigen Weiber von Windsor“ im Klostergarten

„Die lustigen Weiber von Windsor“ im Klostergarten

Die Welt von William Shakespeare ist voll von Geheimnissen, Intrigen und Lügen. Da reicht manchmal schon der Titel aus, um den Zuschauer auf eine falsche Fährte zu locken. „Die lustigen Weiber von Windsor“ heißt es seit gestern beim Sommertheater im Klostergarten zum Heiligen Kreuz. Doch Bart, ...

27. Mai 2012 | Weiterlesen