Kunst und Kultur in Rostock – Theater, Konzerte, Lesungen, Ausstellungen

Kunst und Kultur in Rostock – Theater, Konzerte, Lesungen, Ausstellungen

Ausgezeichnete Livemusik: Stubnitz und Seemannsklub

Ausgezeichnete Livemusik: Stubnitz und Seemannsklub

Zwei Rostocker Kulturveranstalter wurden heute mit dem Spielstättenprogrammpreis Rock, Pop, Jazz 2013 ausgezeichnet. Das Kulturschiff Stubnitz und die Veranstaltungsreihe Seemannsklub des Rostocker Unternehmens Kulturbotschafter Events können sich über den Preis für ein herausragendes Programm im ...

25. September 2013 | Weiterlesen
Nonstoplesung von Kempowskis Echolot gestartet

Nonstoplesung von Kempowskis Echolot gestartet

Mitten in der Nacht brennt noch Licht in der Marienkirche. Das Portal steht offen. Vor dem Hauptaltar wird gelesen: der erste Teil von Walter Kempowskis „Echolot“, Tag und Nacht nonstop. Drei gebundene rote Bücher sind in dem Schuber, der auf einem Tisch mit weißer Decke steht. Ganz links ist eine ...

24. September 2013 | Weiterlesen
Alte Zuckerfabrik hat Zoff mit den Nachbarn

Alte Zuckerfabrik hat Zoff mit den Nachbarn

Die Alte Zuckerfabrik hat Ärger mit den Nachbarn. Denen war es wohl zu laut geworden im Umfeld des Veranstaltungsortes in der Neubrandenburger Straße. Mit einer Unterschriftenliste beschwerten sie sich bei den Behörden, bestätigt eine Mitarbeiterin des Umweltamtes, das den Fall derzeit mit Bau- und ...

19. September 2013 | Weiterlesen
Speicher des Wissens. 444 Jahre Universitätsbibliothek Rostock

Speicher des Wissens. 444 Jahre Universitätsbibliothek Rostock

Das Kulturhistorische Museum Rostock und die Universitätsbibliothek Rostock präsentieren vom 21. September 2013 bis zum 5. Januar 2014 anlässlich des 444. Jubiläums der Gründung der Universitätsbibliothek Rostock die Ausstellung „Speicher des Wissens. 444 Jahre Universitätsbibliothek Rostock“. ...

19. September 2013 | Weiterlesen
Frieda 23 feiert Richtfest

Frieda 23 feiert Richtfest

Eine alte Filmrolle, Pinsel, kleine Lautsprecher und bunte Farbflaschen schmückten heute die Richtkrone in der Friedrichstraße 23. Hinweise auf die zukünftigen Bewohner, die mit ihren Gästen das Richtfest feierten. Im Frühjahr soll der Umbau der gut dreißig Jahre alten Schule fertig sein. Dann ...

12. September 2013 | Weiterlesen
Literarischer Herbst 2013 in Rostock

Literarischer Herbst 2013 in Rostock

Blätter rascheln um und im Kempowski-Archiv. Während die Bäume unübersehbar ihr grünes Laubkleid in ein buntes wechseln und es teilweise gar schon abwerfen, hat sich auch das literarische Rostock auf den Herbst eingestellt. In der kleinen Dachstube des Professorenhauses verteilten heute Vormittag ...

10. September 2013 | Weiterlesen
Boxenalarm im IGA-Park - Seeed in Rostock

Boxenalarm im IGA-Park - Seeed in Rostock

Boxenalarm im IGA-Park: mächtige Bässe und Bläserfanfaren in irrer Lautstärke waberten Freitagabend in die Stadt hinein. Vor der Bühne, die seit dem Konzert der Toten Hosen am Mittwoch noch etwas umgebaut worden war, standen 13.700 Fans Kopf nickend, Fuß wippend und ausgelassen tanzend. Seeed drückten ...

1. September 2013 | Weiterlesen
Sommerabend mit den Toten Hosen in Rostock

Sommerabend mit den Toten Hosen in Rostock

„Liebe Weihnachtsgemeinde, erinnert ihr euch noch an den Sommerabend Ende August? In Rostock waren die Leute so geil drauf, die haben von selber angefangen zu singen“, so Campino in eigener Sache für eine Aufnahme, die er in ein paar Monaten unterm Weihnachtsbaum abspielen will. Aufnahmen, die die ...

29. August 2013 | Weiterlesen
Hilfe für den Nonnenaltar der Uni Rostock

Hilfe für den Nonnenaltar der Uni Rostock

Hätte der Nonnenaltar in der Universitätskirche zu Rostock eine Stimme, er würde laut um Hilfe rufen. Er ist gefährdet und muss dringend restauriert werden. Der Nonnenaltar befindet sich seit dem Abriss der Nonnenempore 1866 im nördlichen Seitenschiff der Universitätskirche. Seine Entstehungszeit ...

31. Juli 2013 | Weiterlesen
„Werner Tübke - Zeichnungen

„Werner Tübke - Zeichnungen" in der Kunsthalle

Die Kunst der DDR kannte drei wesentliche Stilrichtungen: Den Sozialistischen Realismus, den zukunftsweisenden Expressionismus und Werner Tübke. Sein wohl bekanntestes Werk ist das sogenannte Bauernkriegspanorama in Bad Frankenhausen. Mit 123 Meter Länge und 14 Meter Höhe ist es eines der größten ...

19. Juli 2013 | Weiterlesen