14-jähriges Mädchen in Groß Klein belästigt

Ein bisher unbekannter Mann folgte einem Mädchen in einem Groß Kleiner Wohnhaus bis in die Kellerbereiche und griff ihr dort an den Oberkörper

20. Februar 2013
14-jähriges Mädchen in Groß Klein belästigt
14-jähriges Mädchen in Groß Klein belästigt

Am 20.02.2013 gegen 14:20 Uhr betrat in 14-jähriges Mädchen ein Wohnhaus im Rostocker Stadtteil Groß Klein. Ein bisher unbekannter Mann folgte ihr bis in die Kellerbereiche und griff ihr dort an den Oberkörper. Der Mann flüchtete sofort, nachdem das Mädchen laut um Hilfe schrie.

Die Nahbereichsfahndung der Polizei unter Hinzuziehung von Fährtenhunden verlief ohne Feststellung des flüchtigen Mannes.

Die Kriminalpolizei Rostock hat die Ermittlungen übernommen.

Quelle: Polizeipräsidium Rostock

Schlagwörter: Groß Klein (178)Polizei (3755)Sexuelle Belästigung (24)

Das könnte dich auch interessieren:

Hinterlasse einen öffentlichen Kommentar

Hiermit stimme ich der Veröffentlichung meines Kommentars sowie der Speicherung und Verarbeitung meiner Daten incl. meiner IP-Adresse gemäß der Datenschutzerklärung zu.