Hansa Rostock verpflichtet Stürmer Marcel Ziemer

Der 28-jährige Stürmer Marcel Ziemer wechselt für zwei Jahre vom Absteiger 1. FC Saarbrücken zu Hansa Rostock

16. Mai 2014
Marcel Ziemer wechselt zu Hansa Rostock
Marcel Ziemer wechselt zu Hansa Rostock

Der F.C. Hansa Rostock hat mit Marcel Ziemer den ersten Neuzugang für die Saison 2014/15 unter Vertrag genommen. Der 28-jährige Stürmer, der in den vergangenen drei Spielzeiten für den 1. FC Saarbrücken in der 3. Liga auf Torejagd ging, wechselt für zwei Jahre an die Ostsee.

In der abgelaufenen Saison war Marcel Ziemer bei den abgestiegenen Saarländern an 15 Toren beteiligt und hat bislang in seiner Karriere bereits über 60 Pflichtspieltreffer in den drei deutschen Profiligen erzielt.

Der gebürtiger Wormser musste nicht lange überlegen, nachdem der F.C. Hansa Interesse an seiner Verpflichtung bekundet hatte: „Hansa Rostock ist ein großartiger Traditionsverein, der mindestens in die 2. Bundesliga gehört. Ich habe für mich eine neue Herausforderung gesucht und für den F.C. Hansa das Optimale herauszuholen, ist ein großer Ansporn und reizt mich sehr. Der Verein und die Stadt haben mir sofort gefallen und ich freue mich auf die kommende Saison.“

Auch Hansa Rostocks Cheftrainer Peter Vollmann freut sich bereits auf den neuen Stürmer des F.C. Hansa: „Marcel bringt alles mit, um eine echte Verstärkung für unseren Angriff zu sein. Er ist schnell und sehr stark im Torabschluss – das hat er bei all seinen Stationen bereits nachgewiesen. Für seine Größe besitzt er außerdem ein sehr gutes Kopfballspiel. Es ist schön, dass sich Marcel sofort für uns entschieden hat. Seine Verpflichtung ist für unsere weiteren Planungen sehr wichtig.“

Quelle: F.C. Hansa Rostock

Schlagwörter: FC Hansa Rostock (797)Fußball (745)Sport (1015)

Das könnte dich auch interessieren:

Hinterlasse einen öffentlichen Kommentar

Hiermit stimme ich der Veröffentlichung meines Kommentars sowie der Speicherung und Verarbeitung meiner Daten incl. meiner IP-Adresse gemäß der Datenschutzerklärung zu.