Pizzadienst rammt parkenden Pkw

Das Fahrzeug eines Pizzalieferanten rammte gestern Abend in Toitenwinkel zwei PKW, die Fahrerin wurde dabei leicht verletzt

30. August 2013
Pizzadienst rammt parkenden Pkw
Pizzadienst rammt parkenden Pkw

Aus bisher noch ungeklärter Ursache kam es am späten Abend des 29.08.2013 im Stadtteil Rostock-Toitenwinkel zu einem Verkehrsunfall. Das Fahrzeug eines Pizzalieferanten rammte am Unfallort zunächst einen parkenden PKW, welcher durch die Wucht des Aufpralls gegen ein daneben abgestelltes Motorrad stieß. Anschließend rammte das Fahrzeug einen weiteren PKW und kam letztlich zum Stehen.

Bei dem Unfall verletzte sich die Fahrerin des Lieferantenfahrzeugs leicht und wurde durch einen eingesetzten Rettungswagen in die Klinik verbracht. Die Ermittlungen zur Unfallursache dauern an.

Quelle: Polizeipräsidium Rostock

Schlagwörter: Polizei (3799)Toitenwinkel (173)Unfall (637)

Das könnte dich auch interessieren:

1 Kommentar

  • André Schneider sagt:

    Der Rettungswagen! Das habe ich vom Balkon gesehen, das amüsante war – bei der Abfahrt mit Blaulicht ist der RTW beim rangieren gegen einen Begrenzungsstein gefahren – knallige Stimmung gestern Abend in TW : – )

Hinterlasse einen öffentlichen Kommentar

Hiermit stimme ich der Veröffentlichung meines Kommentars sowie der Speicherung und Verarbeitung meiner Daten incl. meiner IP-Adresse gemäß der Datenschutzerklärung zu.