Zwei Pkw bei Brand in Dierkow beschädigt

Unter der Auffahrt zum Parkdeck des Sky-Marktes in Rostock-Dierkow brannte in der Nacht ein Pkw vollständig aus – die Brandursache ist noch unklar

11. November 2017
Zwei Pkw bei Brand in Dierkow beschädigt
Zwei Pkw bei Brand in Dierkow beschädigt

Am 11.11.2017 um 00:42 Uhr wurde der Polizei durch die Feuerwehr gemeldet, dass unter der Auffahrt zum Parkdeck des Sky-Marktes in Rostock-Dierkow, ein PKW brennt.

Beim Eintreffen der Feuerwehr brannte der betroffene PKW BMW bereits im hinteren rechten Bereich in voller Ausdehnung. Noch vor Löschbeginn erlangte der Brand das Fahrzeuginnere, wodurch der PKW vollständig ausbrannte. Neben dem betroffenen BMW stand ein weiterer PKW, welcher im vorderen rechten Bereich durch den Brand in Mitleidenschaft gezogen wurde.

Ob der Brand durch einen technischen Defekt oder aber Brandstiftung verursacht worden ist, kann zum jetzigen Zeitpunkt nicht abschließend gesagt werden. Die polizeilichen Ermittlungen und kriminaltechnischen Untersuchungen hierzu dauern an.

Zeugen, welche relevante Beobachtungen zu dem Sachverhalt gemacht haben oder weitere sachdienliche Informationen zu Tätern mitteilen können, werden gebeten sich beim Polizeirevier Dierkow in Rostock unter 0381 / 6588 224 zu melden.

Quelle: Polizeipräsidium Rostock

Schlagwörter: Brand (268)Brandstiftung (149)Dierkow (146)Feuer (287)Feuerwehr (322)Polizei (2704)

Das könnte dich auch interessieren:



Hinterlasse einen Kommentar