Pkw-Brand in Dierkow

Auf dem Parkplatz in der Gutenbergstraße in Rostock-Dierkow brannte heute Morgen ein Pkw – Brandstiftung kann nicht ausgeschlossen werden, die Polizei ermittelt

17. Juli 2016
Pkw-Brand in Dierkow
Pkw-Brand in Dierkow

In den frühen Morgenstunden des 17.07.2016 kam es auf dem Parkplatz in der Gutenbergstraße in Rostock Dierkow zu einem  Brand eines PKW VW Passat. Das Fahrzeug brannte aus bislang ungeklärter Ursache im Bereich des Vorderwagens.

Das Feuer wurde durch die alarmierte Feuerwehr Rostock gelöscht. An dem Fahrzeug entstand ein wirtschaftlicher Totalschaden. Personen wurden durch das Feuer nicht verletzt.

Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen. Eine Brandstiftung kann zum gegenwärtigen Zeitpunkt nicht ausgeschlossen werden.

Sachdienliche Hinweise nimmt das Polizeirevier Dierkow unter der Telefonnummer 0381 6588244, jede andere Polizeidienststelle oder die Internetwache unter www.polizei.mvnet.de entgegen.

Quelle: Polizeipräsidium Rostock

Schlagwörter: Brand (370)Brandstiftung (212)Dierkow (187)Feuer (391)Feuerwehr (438)Polizei (3623)

Das könnte dich auch interessieren:

Hinterlasse einen öffentlichen Kommentar

Hiermit stimme ich der Veröffentlichung meines Kommentars sowie der Speicherung und Verarbeitung meiner Daten incl. meiner IP-Adresse gemäß der Datenschutzerklärung zu.