Fahrzeugbrand in der KTV

Ein Mercedes geriet heute Nachmittag in der Rostocker Elisabethstraße aufgrund eines technischen Defekts in Brand, verletzt wurde niemand

24. April 2017
Fahrzeugbrand in der KTV
Fahrzeugbrand in der KTV

Nachdem es am heutigen Nachmittag zu einem Fahrzeugbrand in der Rostocker Elisabethstraße gekommen war, kann nach ersten Ermittlungen eine Straftat ausgeschlossen werden.

Gegen 14:30 Uhr hatte ein Zeuge rechtzeitig das Feuer bemerkt und informierte die Feuerwehr. Diese konnte den Brand im Motorraum des Mercedes schnell löschen. Weitere Fahrzeuge waren nicht betroffen.

Die Ermittlungen vor Ort ergaben, dass der Mercedes auf Grund eines technischen Defekts in Brand geraten war. Verletzt wurde niemand.

Quelle: Polizeiinspektion Rostock

Schlagwörter: Brand (344)Feuer (364)Feuerwehr (408)Kröpeliner-Tor-Vorstadt (207)Polizei (3327)

Das könnte dich auch interessieren:

Hinterlasse einen öffentlichen Kommentar

Hiermit stimme ich der Veröffentlichung meines Kommentars sowie der Speicherung und Verarbeitung meiner Daten incl. meiner IP-Adresse gemäß der Datenschutzerklärung zu.