Räuberische Erpressung in Rostock-Dierkow

Am frühen Samstagmorgen erpressten zwei männliche Personen in der Hinrichsdorfer Straße in Rostock-Dierkow ein Handy

18. Januar 2014
Räuberische Erpressung in Rostock-Dierkow
Räuberische Erpressung in Rostock-Dierkow

Am 18.01.2014 gegen 05:30 Uhr überfielen zwei männliche Personen den Geschädigten auf Höhe Aldi in der Hinrichsdorfer Straße in 18146 Rostock-Dierkow und erpressten von ihm sein Handy.

Die beiden männlichen Täter waren zwischen 19 und 20 Jahre alt, ca. 1,75 – 1,80 m groß und dunkel gekleidet. Einer der beiden Täter sprach mit einem ausländischen Akzent. Nach der Tat flüchteten beide in Richtung Lorenzstraße.

Quelle: Polizeipräsidium Rostock

Schlagwörter: Dierkow (198)Polizei (3878)Raub (367)

Das könnte dich auch interessieren:

Hinterlasse einen öffentlichen Kommentar

Hiermit stimme ich der Veröffentlichung meines Kommentars sowie der Speicherung und Verarbeitung meiner Daten incl. meiner IP-Adresse gemäß der Datenschutzerklärung zu.