Raubüberfälle aufgeklärt - Haftbefehle für Tatverdächtige

Nach der Aufklärung zweier Raubüberfälle in den Wallanlagen und in Dierkow sitzen die beiden Tatverdächtigen jetzt in Untersuchungshaft

4. August 2016
Raubüberfälle aufgeklärt - Haftbefehle für Tatverdächtige
Raubüberfälle aufgeklärt - Haftbefehle für Tatverdächtige

Nachdem Ermittler des Kriminalkommissariats Rostock zwei Raubüberfälle aus dem Juni und Juli dieses Jahres aufklären konnten, sitzen die beiden Tatverdächtigen jetzt in Untersuchungshaft.

Im ersten Fall vom 04.06.2016 schlug ein 36-jähriger Rostocker in den Wallanlagen einen Mann (34) zusammen, um an dessen Handy zu kommen. Während der Täter mit der Beute flüchtete, blieb der 34-Jährige schwer verletzt zurück. Mit Brüchen, Schnittwunden und diversen Prellungen wurde der Geschädigte ins Krankenhaus eingeliefert, wo er mehrere Tage stationär behandelt wurde.

Durch intensive kriminalpolizeiliche Ermittlungen konnte der Tatverdächtige jetzt identifiziert werden. Bei der Durchsuchung seiner Wohnung fanden die Beamten auch das geraubte Handy. Durch das zuständige Amtsgericht wurde für den Tatverdächtigen Untersuchungshaft angeordnet.

Der zweite Fall ereignete sich am 10.07.2016 im Stadtteil Dierkow. Hier wurde ein 44-Jähriger nachts im Kurt-Schumacher-Ring angefallen, geschlagen und gewürgt. Selbst als der Geschädigte schon am Boden lag, trat der zunächst unbekannte Täter noch auf ihn ein, um die Herausgabe des Portemonnaies zu erzwingen. Weil der 44-Jährige das aber nicht freiwillig tat, biss ihm der Räuber dann noch in die Hand. Die Höhe seiner Beute betrug letztendlich 25 Euro.

Die Ermittler konnten u.a. aufgrund von Zeugenhinweisen einen 24-jährigen aus dem Stadtteil als Tatverdächtigen ermitteln. Bei einer Hausdurchsuchung wurde dann auch die Bekleidung aufgefunden, die der Rostocker beim Raubüberfall getragen hatte. Auch er befindet sich mittlerweile in Untersuchungshaft.

Quelle: Polizeiinspektion Rostock

Schlagwörter: Dierkow (186)Polizei (3554)Raub (351)Wallanlagen (31)

Das könnte dich auch interessieren:

Hinterlasse einen öffentlichen Kommentar

Hiermit stimme ich der Veröffentlichung meines Kommentars sowie der Speicherung und Verarbeitung meiner Daten incl. meiner IP-Adresse gemäß der Datenschutzerklärung zu.