Falscher Polizist: Sexueller Übergriff auf Mädchen in Schmarl

Täter gibt sich als Polizist aus, stellt Kinder zum „Durchsuchen“ an eine Mauer und befummelt dabei Bauch- und Brustbereich eines 12-jährigen Mädchens

20. Oktober 2012
Sexueller Übergriff auf Mädchen in Schmarl
Sexueller Übergriff auf Mädchen in Schmarl

Am 19.10.2012 kam es zu einem sexuellen Übergriff auf eine 12-jährige im Rostocker Stadtteil Schmarl. Die Geschädigte sowie zwei 10- bzw. 12- jährige Jungen spielten zusammen am Schmarler Bach im Stephan-Jantzen-Ring, in der Nähe der dortigen Eisenbahnbrücke. Gegen 15:20 Uhr fuhr der unbekannte Täter aus Richtung Schmarl auf einem Fahrrad auf die Kinder zu.

Er gab sich ihnen gegenüber als Polizist aus und forderte die Kinder auf, sich an eine Mauer zu stellen, damit er sie durchsuchen könne. Dort wurden die Kinder zweimal von ihm abgetastet. Als er die Geschädigte ein drittes Mal anfasste, griff er ihr unter das T-Shirt und berührte den unbedeckten Bauch- und Brustbereich. Das Mädchen äußerte, dass dies eine „Befummelung“ sei, woraufhin sich der Täter mit dem Fahrrad wieder Richtung Schmarl entfernte.

Er wurde durch die Kinder folgendermaßen beschrieben:

  • Alter ca. 25- 30 Jahre
  • Größe ca. 170- 175 m
  • Sehr kurze blonde Haare
  • Runder Kopf mit spitzem Kinn
  • Piercing an der Unterlippe und in der rechten Augenbraue, Ohrring in einem Ohr
  • Trug eine schwarze Hose und eine schwarze Jacke
  • Fuhr ein schwarzes BMX- Rad oder Mountainbike, evtl. mit etwas dickeren Reifen
  • Raucher

Die Polizei bittet nun um ihre Mithilfe:

Wer kann Angaben zur Tat oder dem Täter machen? Hinweise nimmt das Polizeipräsidium Rostock unter 038208 / 888 – 2222, jede andere Polizeidienststelle oder die Internetwache unter www.polizei.mvnet.de entgegen.

Quelle: Polizeipräsidium Rostock

Schlagwörter: Polizei (3829)Schmarl (132)

Das könnte dich auch interessieren:

Hinterlasse einen öffentlichen Kommentar

Hiermit stimme ich der Veröffentlichung meines Kommentars sowie der Speicherung und Verarbeitung meiner Daten incl. meiner IP-Adresse gemäß der Datenschutzerklärung zu.