Pkw überschlägt sich nach Reifenplatzer auf A19

Ein Mercedes S 65 AMG kam Freitagabend infolge eines geplatzten Reifens von der Autobahn A19 ab und überschlug sich – der Fahrer blieb unverletzt, es entstand hoher Sachschaden

7. Juli 2018
Pkw überschlägt sich nach Reifenplatzer auf A19
Pkw überschlägt sich nach Reifenplatzer auf A19

Am 06.07.18 gegen 21:45 Uhr ereignete sich auf der BAB 19 zwischen den Anschlussstellen Laage und Kavelstorf ein schwerer Verkehrsunfall.

Ein Mercedes S 65 AMG war in Richtung Rostock unterwegs, als er infolge eines geplatzten Reifens nach rechts von der Fahrbahn abkam und sich überschlug.

Der 44-jährige Fahrzeugführer blieb zum Glück unverletzt. Am Mercedes entstand ein Schaden von ca. 100.000 EUR.

Quelle: Polizeipräsidium Rostock

Schlagwörter: Autobahn (98)Polizei (3552)Unfall (582)

Das könnte dich auch interessieren:

Hinterlasse einen öffentlichen Kommentar

Hiermit stimme ich der Veröffentlichung meines Kommentars sowie der Speicherung und Verarbeitung meiner Daten incl. meiner IP-Adresse gemäß der Datenschutzerklärung zu.