Schwerer Verkehrsunfall in der Südstadt

Bei einem Verkehrsunfall in der Südstadt wurde heute Mittag ein 80-jähriger Rostocker schwer verletzt

2. Dezember 2019
Schwerer Verkehrsunfall in der Südstadt
Schwerer Verkehrsunfall in der Südstadt

Am heutigen Montagmittag kam es gegen kurz nach 13:00 Uhr im Bereich Nobelstraße (Kreuzung Südring) zu einem folgenschweren Verkehrsunfall.

Nach ersten Erkenntnissen bog ein 41-jähriger Fahrzeugführer regelkonform beim Ampelzeichen „grün“ mit seinem Fahrzeug aus Richtung Südring kommend in die Nobelstraße ab, als es hinter der Fußgängerquerung zum Zusammenstoß mit einem 80-jährigen Rostocker kam.

Der 80-Jährige wurde bei dem Zusammenstoß schwer verletzt und musste zur weiteren medizinischen Behandlung in ein Krankenhaus gebracht werden.

Die Ermittlungen zum genauen Unfallhergang dauern an.

Quelle: Polizeiinspektion Rostock

Schlagwörter: Polizei (3624)Südstadt (149)Unfall (596)

Das könnte dich auch interessieren:

Hinterlasse einen öffentlichen Kommentar

Hiermit stimme ich der Veröffentlichung meines Kommentars sowie der Speicherung und Verarbeitung meiner Daten incl. meiner IP-Adresse gemäß der Datenschutzerklärung zu.