Warnemünde als „Kommune des Jahres“ ausgezeichnet

Der begehrte Unternehmerpreis für Kommunen wurde heute in Potsdam der Hansestadt Rostock mit ihrem Seebad Warnemünde verliehen

19. November 2015
Warnemünde als „Kommune des Jahres“ ausgezeichnet
Warnemünde als „Kommune des Jahres“ ausgezeichnet

Der begehrte Unternehmerpreis für Kommunen für das Jahr 2015 wurde heute in Potsdam der Hansestadt Rostock mit ihrem Seebad Warnemünde verliehen. Der Verband der Ostdeutschen Sparkassen hatte besondere Leistungen in den drei Preiskategorien Kommune, Verein und Unternehmen ausgeschrieben.

Aus 243 Bewerbungen hatte eine hochkarätige Jury nur 13 Gewinner ausgewählt und Rostock für Mecklenburg-Vorpommern für den ersten Preis bestimmt. Vor über 300 geladenen Gästen überreichte Verbandspräsident Dr. Michael Ermrich die Auszeichnung an die Rostocker Delegation mit Senator Holger Matthäus, Tourismusdirektor Matthias Fromm und Gert Proba von Rostock Business.

In der Dankesrede betonte Senator Holger Matthäus die starke Stadtgesellschaft Rostocks. „Im großen gemeinsamen Engagement gelingt es immer wieder Vorzüge Warnemündes und Rostocks zu entwickeln und zu bewerben. Rostocks Warnemünde fällt national und international auf. Dank gilt allen aus Verwaltung, Politik, Wirtschaft und Ehrenamtlichen“, so Holger Matthäus.

Neben dem Pokal wurde eine Urkunde sowie ein beeindruckender Imagefilm der Hansestadt Rostock überreicht. Tourismusdirektor Matthias Fromm freut sich und betont: „Gerade der tolle Film wird in naher Zukunft bei Präsentationen der Hansestadt gute Werbewirksamkeit entfalten. Auf diese Auszeichnung können wir stolz sein.“

Quelle: Hansestadt Rostock, Pressestelle

Schlagwörter: Warnemünde (933)

Das könnte dich auch interessieren:

Hinterlasse einen öffentlichen Kommentar

Hiermit stimme ich der Veröffentlichung meines Kommentars sowie der Speicherung und Verarbeitung meiner Daten incl. meiner IP-Adresse gemäß der Datenschutzerklärung zu.