Neue Bike & Ride-Anlage in Hohe Düne

Am Fähr-Parkplatz in Hohe Düne gibt es eine neue Bike & Ride-Anlage – die überdachte Abstellfläche ist frei zugänglich, ein Platz in den abschließbaren Fahrradboxen kostet zehn Euro monatlich

25. April 2019
Neue Bike & Ride-Anlage in Hohe Düne
Neue Bike & Ride-Anlage in Hohe Düne

Eine neue Bike & Ride-Anlage wird am Freitag (26. April 2019) in Hohe Düne am Parkplatz an der Fähre eröffnet, teilt das Amt für Verkehrsanlagen mit.

Das gepflasterte Areal umfasst zwei abschließbare Fahrradboxen mit je fünf Fahrradaufhängekonsolen und einer frei zugänglichen überdachten Abstellfläche mit 16 Anlehnbügeln.

Der Bau der rund 53.600 Euro teuren Fahrradabstellanlage wurde über Mittel des Europäischen Fonds für regionale Entwicklung in Mecklenburg-Vorpommern mit über 40.200 Euro gefördert.

Für die Vermietung der Stellplätze in den Fahrradboxen ist ein Mietvertrag mit dem Amt für Verkehrsanlagen abzuschließen. Als monatliche Rate wurden zehn Euro je Stellplatz und einmalig 100 Euro Schlüsselpfand festgelegt. Anfragen nimmt an das Amt unter Tel. 0381 381-6601 oder per E-Mail an verkehrsanlagen@rostock.de entgegen.

Quelle: Hanse- und Universitätsstadt Rostock, Pressestelle

Schlagwörter: Fahrrad (124)Hohe Düne (51)Verkehr (388)

Das könnte dich auch interessieren:

Hinterlasse einen öffentlichen Kommentar

Hiermit stimme ich der Veröffentlichung meines Kommentars sowie der Speicherung und Verarbeitung meiner Daten incl. meiner IP-Adresse gemäß der Datenschutzerklärung zu.