Fahrrad

Streit um Poller auf Fahrradstraße nach Warnemünde

Streit um Poller auf Fahrradstraße nach Warnemünde

Soll die Fahrradstraße zwischen Lichtenhagen und Warnemünde abgepollert werden? Diese Frage wurde gestern Abend im Ortsbeirat des Seebads kontrovers diskutiert. Bereits vor einem Monat stellte Ortsamtsleiterin Franka Teubel die Planungen zur Errichtung einer Polleranlage im Groß Kleiner Weg vor, gestern ...

11. November 2020 | weiterlesen
Radfahrer bei Verkehrsunfall verletzt

Radfahrer bei Verkehrsunfall verletzt

Am gestrigen Tage, 09.50 Uhr fuhr ein 47-Jähriger mit seinem E-Bike auf dem Gehweg der Rostocker Hermannstraße. Er kam aus Richtung des Parkhauses als ihm ein anderer Radfahrer entgegenkam und ihm in einer kleinen Kurve den Weg schnitt. Der Fahrer des E-Bikes bremste stark ab, rutschte mit dem Rad ...

30. Oktober 2020 | weiterlesen
Radfahrerin am Schutower Kreuz schwer verletzt

Radfahrerin am Schutower Kreuz schwer verletzt

Am 29.10.2020, gegen 15:00 Uhr fuhr der 53-jährige Fahrer eines VW Passat auf der L 22 aus Richtung Sievershagen kommend. Er befand sich in der Linksabbiegespur Richtung Stadtautobahn, wollte jedoch geradeaus stadteinwärts fahren. In der Folge überfuhr er erst ein Verkehrszeichen auf der Mittelinsel ...

30. Oktober 2020 | weiterlesen
Polleranlage für Fahrradstraße nach Warnemünde

Polleranlage für Fahrradstraße nach Warnemünde

Eine Polleranlage soll künftig den Kfz-Durchgangsverkehr auf der Fahrradstraße zwischen Lichtenhagen, Diedrichshagen und Warnemünde unterbinden. Das gab Franka Teubel, Leiterin des Ortsamts Nordwest 1, am Dienstagabend auf der Ortsbeiratssitzung Warnemünde/Diedrichshagen bekannt. Hintergrund der ...

16. Oktober 2020 | weiterlesen
Neuer Radfahrstreifen in der Ulrich-von-Hutten-Straße

Neuer Radfahrstreifen in der Ulrich-von-Hutten-Straße

Ein beidseitiger, insgesamt 1,1 Kilometer langer Radfahrstreifen ist jetzt in der Ulrich-von-Hutten-Straße zwischen Kreisverkehr Goerdelerstraße und Linzer Straße für die Nutzer freigegeben worden. „Damit konnte eine erste kurzfristige Maßnahme zur Förderung des Radverkehrs, initiiert vom neu ...

14. Oktober 2020 | weiterlesen
Unfall mit schwer verletzter Radfahrerin in der KTV

Unfall mit schwer verletzter Radfahrerin in der KTV

Am 14. September 2020 ist es kurz vor 17.30 Uhr in der Rostocker Kröpeliner-Tor-Vorstadt zu einem Verkehrsunfall gekommen. Eine 64-jährige Radfahrerin fuhr auf dem Gehweg in der Doberaner Straße vom Volkstheater kommend auf der linken Seite in Richtung Doberaner Platz. Eine 61-jährige Pkw-Fahrerin ...

15. September 2020 | weiterlesen
Radfahrerin schwer verletzt - Polizei sucht Zeugen

Radfahrerin schwer verletzt - Polizei sucht Zeugen

Am Freitag, den 04.09.2020 kam es gegen 13:30 Uhr in der Hamburger Straße in Rostock zu einem Verkehrsunfall mit einer schwerverletzten Person. Eine 40-jährige Fahrradfahrerin befuhr den Geh- und Radweg in Höhe des Schwanenteiches stadteinwärts. In Höhe der Lichtzeichenanlage Schwarzer Weg querte ...

6. September 2020 | weiterlesen
Radfahrer bei Unfall mit Linienbus schwer verletzt

Radfahrer bei Unfall mit Linienbus schwer verletzt

Am späten Vormittag kam es zu einem schweren Verkehrsunfall in Rostock. Dabei fuhr der 21-jährige Somalier mit dem Linienbus auf der Langen Straße. Er kam aus der Straße Beim Grünen Tor. Auf dem Radweg Beim Grünen Tor, welcher in die Lange Straße übergeht, fuhr der 63-jährige deutsche Radfahrer. ...

24. Juli 2020 | weiterlesen
Zeugenaufruf: Radfahrerin bei Unfall in Lichtenhagen schwer verletzt

Zeugenaufruf: Radfahrerin bei Unfall in Lichtenhagen schwer verletzt

Gestern Nachmittag um 17:00 Uhr ereignete sich in Rostock-Lichtenhagen ein Verkehrsunfall zwischen einem Pkw und einem Fahrrad. Die 35-jährige deutsche Fahrradfahrerin befuhr die Eutiner Straße. In einer Linkskurve in Richtung der Schleswiger Straße wurde die Frau von einem hinter ihr fahrenden unbekannten ...

22. Juli 2020 | weiterlesen
Fahrradunfall durch rutschige Flüssigkeit

Fahrradunfall durch rutschige Flüssigkeit

In den frühen Morgenstunden wurde durch einen Mitarbeiter der Stadtentsorgung in der Breiten Straße in Rostock auf einer Fläche von ca. 10 x 20 Meter eine ölige Flüssigkeit festgestellt, die den dortigen Geh- und Radweg rutschig machte. Nach bisherigen Erkenntnissen könnte es sich um Speiseöl ...

23. Juni 2020 | weiterlesen
Fahrradfahrer nach Unfall schwer verletzt

Fahrradfahrer nach Unfall schwer verletzt

Am 15. Juni kam es gegen 12 Uhr in Rostocker Reutershagen auf Höhe der Hamburger Straße / Ecke Kuphalstraße zu einem Verkehrsunfall. Daran beteiligt waren ein 29-jähriger Fahrradfahrer sowie eine 34-jährige Autofahrerin. Nach bisherigen Angaben fuhr der Fahrradfahrer zügig entlang der Hamburger ...

16. Juni 2020 | weiterlesen
Radweg in Warnemünde beschäftigt Ortsbeirat

Radweg in Warnemünde beschäftigt Ortsbeirat

Der Radweg am Warnemünder Küstenwald sorgte gestern Abend erneut für Diskussionen im Ortsbeirat. Einerseits, weil die CDU/UFR-Fraktion den Antrag für eine Geschwindigkeitsbegrenzung auf 30 km/h in der Parkstraße in Warnemünde in die Bürgerschaft eingebracht hat, andererseits weil die Bürgerinitiative ...

10. Juni 2020 | weiterlesen
Radfahrer auf Gehweg zusammengestoßen

Radfahrer auf Gehweg zusammengestoßen

Zwei Radfahrer waren am 13. Mai 2020, kurz vor 13.00 Uhr, auf einem Gehweg im Rostocker Stadtteil Bramow unterwegs, als es zur Kollision kam. Während die 48-jährige kasachische Frau mit ihrem E-Bike in Richtung Carl-Hopp-Straße fuhr, fuhr der 32-jährige Deutsche mit seinem Rennrad in Richtung Fischereihafen. In ...

14. Mai 2020 | weiterlesen
Carsharing und Lastenrad - Mobilpunkte in der KTV eröffnet

Carsharing und Lastenrad - Mobilpunkte in der KTV eröffnet

Die ersten drei Mobilpunkte wurden heute in der Kröpeliner-Tor-Vorstadt eröffnet. An den Verknüpfungspunkten können Rostocker und ihre Gäste Carsharing-Fahrzeuge der Anbieter YourCar und Greenwheels sowie Lastenfahrräder von HRO-Bike mieten. Mit den Sharing-Angeboten möchte die Stadt in erster ...

11. Mai 2020 | weiterlesen
Erster Radschnellweg in Rostock eröffnet

Erster Radschnellweg in Rostock eröffnet

Was es in Dänemark oder den Niederlanden schon lange gibt, hält nun auch in Rostock Einzug. Heute Mittag eröffneten Oberbürgermeister Claus Ruhe Madsen, Bausenator Holger Matthäus und Verkehrsminister Christian Pegel den ersten Radschnellwegabschnitt in Rostock. Erstes Radschnellweg-Teilstück freigegeben Das ...

8. Mai 2020 | weiterlesen
Mutmaßlicher Fahrraddieb gefasst

Mutmaßlicher Fahrraddieb gefasst

Am heutigen Vormittag um 09:46 Uhr konnten die Beamten einen mutmaßlichen Fahrraddieb in der Rostocker KTV auf frischer Tat ertappen. Tatort war der Bereich „Am Röper“ zwischen dem Campus Ulmenstraße und der S-Bahn-Haltestelle Parkstraße. Eine Hinweisgeberin, die sich dort aufhielt, hatte den ...

26. Februar 2020 | weiterlesen
Radweg in Warnemünde - Amt prüft Alternativen

Radweg in Warnemünde - Amt prüft Alternativen

Aktualisierung, 05.02.2020: Die geplanten Baumfällungen in der Warnemünder Parkstraße werden über den Februar hinaus ausgesetzt. Das hat die Stadtverwaltung heute bekanntgegeben, berichtet Ortsbeiratsmitglied Stephan Porst (Bündnis 90/Die Grünen). Bis zum Herbst soll insbesondere geprüft werden, ...

28. Januar 2020 | weiterlesen
Radweg vs. Bäume – Warnemünde sucht Kompromiss

Radweg vs. Bäume – Warnemünde sucht Kompromiss

„Wollen wir jetzt alles zupflastern?“ Als die meisten Anwohner schon wieder auf dem Heimweg sind, hält spontan ein Radfahrer am Küstenwald in Warnemünde und macht seinem Unmut darüber Luft, dass für den Radweg an dieser Stelle so viele „Bäume platt gemacht“ werden sollen. „Der ist breit ...

25. Januar 2020 | weiterlesen
Fahrradfahrerin bei Unfall schwer verletzt

Fahrradfahrerin bei Unfall schwer verletzt

Heute kam es gegen 06:38 Uhr im morgendlichen Berufsverkehr auf der L 22 (Am Strande) Höhe Holzhalbinsel zu einem schweren Verkehrsunfall, bei dem eine 58-jährige Rostockerin schwer verletzt wurde. Nach bisherigen Erkenntnissen befuhr ein 59-jähriger Rostocker mit seinem Fahrzeug den Gaffelschonerweg ...

16. Januar 2020 | weiterlesen
Baumfällungen für Radweg in Warnemünde bis Februar?

Baumfällungen für Radweg in Warnemünde bis Februar?

Nach Demo und Erörterungstermin mit Ortsbeirat und Naturschützern soll es Ende des Monats ein weiteres Treffen geben, um die Eingriffe in den Baumbestand zu minimieren. Bis zur 11. Kalenderwoche sollen keine Bäume gefällt werden. Das Amt für Verkehrsanlagen hält trotz Protesten gegen die geplanten ...

14. Januar 2020 | weiterlesen
Radfahrer in Südstadt verletzt - Zeugen gesucht

Radfahrer in Südstadt verletzt - Zeugen gesucht

Am 20.12.2019 gegen 13:55 Uhr kam es in der Erich-Schlesinger-Straße in Rostock zu einem Verkehrsunfall. Ein 25-jähriger Radfahrer beabsichtigte regelkonform an einer Lichtzeichenanlage die Fahrbahn auf Höher der dortigen Tankstelle zu überqueren, als ein unbekannter Personenkraftwagen aus dem Pütterweg ...

20. Dezember 2019 | weiterlesen
Protest gegen Baumfällungen im Küstenwald Warnemünde

Protest gegen Baumfällungen im Küstenwald Warnemünde

„Rettet diesen Baum!“ – Mit Banderolen wird derzeit im Warnemünder Küstenschutzwald versucht zu retten, was vielleicht gerade noch zu retten ist. Für den neuen Radweg in der Parkstraße sollen über 100 Bäume im Küstenwald gefällt werden. Die Planungen der Verwaltung sind bereits weit fortgeschritten. Stiller ...

9. Dezember 2019 | weiterlesen
Fahrraddiebe auf frischer Tat erwischt

Fahrraddiebe auf frischer Tat erwischt

In der heutigen Nacht gegen 01:30 Uhr konnte durch zivile Polizeibeamte beobachtet werden, wie zwei 21-jährige Rostocker im Bereich der Erich-Schlesinger-Straße ein Fahrrad entwendet haben. Durch die vor Ort befindlichen Beamten wurde unverzüglich Unterstützung angefordert. Als diese auf Höhe Goetheplatz ...

30. Oktober 2019 | weiterlesen
Warnemünde: Stadt will 110 Bäume für Radweg fällen

Warnemünde: Stadt will 110 Bäume für Radweg fällen

Seit Jahren sorgt der Radweg in der Warnemünder Parkstraße für Diskussionen. Jetzt möchte das Amt für Verkehrsanlagen einen Teilbereich neu gestalten. Doch die im Ortsbeirat vorgestellte Lösung stößt auf Kritik. Ein richtiger Radweg existiert in der Parkstraße Warnemünde bislang nicht. Stadteinwärts ...

9. Oktober 2019 | weiterlesen
Betrunkener Radfahrer leistet Widerstand

Betrunkener Radfahrer leistet Widerstand

Ein 35-jähriger Rostocker leistete in der letzten Nacht im Rahmen einer Verkehrskontrolle Widerstand gegen die polizeilichen Maßnahmen. Nachdem der Radfahrer durch seine auffällige Fahrweise im Stadtteil Lichtenhagen Beamten des dortigen Polizeirevieres aufgefallen war, hielten diese ihn an, um eine ...

26. Juli 2019 | weiterlesen
Fahrraddieb durch aufmerksame Zeugen „erwischt“

Fahrraddieb durch aufmerksame Zeugen „erwischt“

Ein 37-Jähriger Mann brauchte wohl ein Fahrrad, aber nicht seins. Am Samstagabend gegen 21:00 Uhr flexte er mit einem Akkutrennschleifer das Schloss eines abgestellten Fahrrades am Hbf. Rostock – Nordseite auf. Durch Passanten wurde dies bemerkt und die Beamten der Bundespolizei Rostock informiert. Der ...

30. Juni 2019 | weiterlesen
Autotür bringt Radfahrer zu Fall

Autotür bringt Radfahrer zu Fall

Der Unfall ereignete sich gegen 11:30 Uhr in der Doberaner Straße. Als der Radler einen parkenden Pkw passierte, öffnete die Fahrerin (35) eines Pkw Citroën zeitgleich die Autotür. Der 44-Jährige fuhr gegen die Tür und stürzte auf die Fahrbahn. Mit Verdacht auf eine Schulterfraktur wurde er ins ...

19. Juni 2019 | weiterlesen
Busse und Müllautos sicherer mit Abbiegeassistent

Busse und Müllautos sicherer mit Abbiegeassistent

Die Gefahr des toten Winkels ist bekannt. Will ein Kraftfahrer abbiegen, sind Fußgänger und Radfahrer gefährdet, die sich in dem schwer einsehbaren Bereich neben dem Fahrzeug befinden. Erst im März war in Lütten Klein ein Radfahrer im toten Winkel ums Leben gekommen. Seit 2011 wurden in Rostock ...

23. Mai 2019 | weiterlesen
Erster Spatenstich für Rostocks Radschnellwegenetz

Erster Spatenstich für Rostocks Radschnellwegenetz

Vorbild ist Kopenhagen. Die dänische Hauptstadt gilt als eine der fahrradfreundlichsten Städte der Welt. Bis zu 50 Prozent der Wege werden hier mit dem Drahtesel zurückgelegt. Dazu trägt auch ein gut ausgebautes Radschnellwegenetz bei. Mit hoher Geschwindigkeit und ohne viele lästige Zwischenstopps ...

9. Mai 2019 | weiterlesen
Imagefilm „Clever mobil durch Rostock“

Imagefilm „Clever mobil durch Rostock“

Im Rahmen eines Gemeinschaftsprojektes wurde ein Filmspot mit dem Motto: „Rostock mobil – die Challenge“ entwickelt. Der Kurzfilm hebt die Mobilitätsalternativen und ihre jeweiligen Stärken hervor. Er transportiert die Botschaft „Sei clever mobil“. Denn der bewusste Einsatz des passenden ...

8. Mai 2019 | weiterlesen
Radfahrer bei Zusammenstoß mit Motorrad schwer verletzt

Radfahrer bei Zusammenstoß mit Motorrad schwer verletzt

Zu einem schweren Verkehrsunfall kam es heute Vormittag in der Rostocker KTV. Dabei wurden ein Fahrradfahrer schwer und ein Motorradfahrer leicht verletzt. Der Unfall ereignete sich gegen 10:00 Uhr auf der Straße Am Warnowufer. Der 70-jährige Radfahrer querte die Straße in Höhe einer Ampelkreuzung, ...

7. Mai 2019 | weiterlesen
Radfahrer nach Sturz in Warnemünde verstorben - Polizei sucht Zeugen

Radfahrer nach Sturz in Warnemünde verstorben - Polizei sucht Zeugen

Nachdem ein 57-jähriger Radfahrer an den Folgen eines Sturzes verstorben war, sucht die Rostocker Polizei nun Zeugen. Der Unfall ereignete sich am Mittwoch, dem 10.04.2019 gegen 12:45 Uhr in Rostock-Warnemünde. Der 57-Jährige stürzte aus bislang unbekannter Ursache auf dem Radweg in der Parkstraße ...

3. Mai 2019 | weiterlesen
Neue Bike & Ride-Anlage in Hohe Düne

Neue Bike & Ride-Anlage in Hohe Düne

Eine neue Bike & Ride-Anlage wird am Freitag (26. April 2019) in Hohe Düne am Parkplatz an der Fähre eröffnet, teilt das Amt für Verkehrsanlagen mit. Das gepflasterte Areal umfasst zwei abschließbare Fahrradboxen mit je fünf Fahrradaufhängekonsolen und einer frei zugänglichen überdachten ...

25. April 2019 | weiterlesen
Unfallflucht: Fußgänger in Langer Straße von Radfahrer verletzt

Unfallflucht: Fußgänger in Langer Straße von Radfahrer verletzt

Nachdem ein bislang unbekannter Radfahrer einen Fußgänger angefahren hat und anschließend vom Unfallort geflüchtet war, sucht die Polizei nun Zeugen. Der Unfall ereignete sich am Montag, dem 15.04.2019 gegen 16:30 Uhr in der Rostocker Innenstadt. Als der 44-Jährige die Lange Straße in Richtung ...

16. April 2019 | weiterlesen
Radfahrer nach Unfall mit Lkw im Krankenhaus verstorben

Radfahrer nach Unfall mit Lkw im Krankenhaus verstorben

Der Unfall hatte sich am 06.03.2019 gegen 13:30 Uhr an der Einmündung der Trelleborger zur Trondheimer Straße ereignet. Bei dem Zusammenstoß mit einem Lkw war der Rentner von seinem Rad gestürzt. Mit schwersten Kopfverletzungen wurde er ins Krankenhaus eingeliefert, wo er heute Mittag verstarb. ...

8. März 2019 | weiterlesen
Tödlicher Verkehrsunfall auf B105 in Neubukow

Tödlicher Verkehrsunfall auf B105 in Neubukow

Heute Morgen ist es auf der Bundesstraße 105, zwischen Alt- und Neubukow, zu einem schweren Verkehrsunfall gekommen. Dabei kam ein Radfahrer ums Leben. Der Unfall ereignete sich gegen 06.15 Uhr. Wie die ersten Untersuchungen an der Unfallstelle ergaben, kam es zu einer seitlichen Berührung zwischen ...

6. März 2019 | weiterlesen
Neue Regelungen locken Besucher in den IGA Park

Neue Regelungen locken Besucher in den IGA Park

Die Veränderungen im IGA Park haben bereits nach den ersten Tagen für eine überwältigende Resonanz gesorgt. „Am vergangenen Wochenende waren so viele Besucherinnen und Besucher im IGA Park wie nie zuvor an Wochenenden“, berichten die Mitarbeiter der IGA-Park GmbH. „Die Spielplätze waren voll, ...

1. März 2019 | weiterlesen
Radfahrerin bei Verkehrsunfall mit Lkw verletzt

Radfahrerin bei Verkehrsunfall mit Lkw verletzt

Leicht verletzt wurde eine 29-jährige Radfahrerin heute Morgen beim Zusammenstoß mit einem Lkw. Der Verkehrsunfall ereignete sich gegen 08:30 Uhr in Rostocker Straße Am Strande. Als der Fahrer (44) des Lkw nach rechts abbiegen wollte, kam es zum Zusammenstoß. Offensichtlich übersah der Fahrer beim ...

26. Februar 2019 | weiterlesen
Eintritt in den IGA Park ab sofort frei

Eintritt in den IGA Park ab sofort frei

Mit dem jüngst gefassten Bürgerschaftsbeschluss beginnt jetzt ein neues Zeitalter für den IGA Park und das Schiffbau- und Schifffahrtsmuseum. Was sich nicht geändert hat: Beide sind natürlich weiterhin ganzjährig geöffnet – der IGA Park momentan täglich von 10:00 bis 18:00 Uhr und das Schiffbau- ...

21. Februar 2019 | weiterlesen
Radfahrerin nach ‚Streich‘ gestürzt und schwer verletzt

Radfahrerin nach ‚Streich‘ gestürzt und schwer verletzt

Schwere Verletzungen erlitt eine 28-jährige Radfahrerin, die am Freitagmorgen im Hansaviertel unterwegs war. Als ihr auf dem Gehweg in der Parkstraße drei Jugendliche entgegen kamen, sprang einer der drei laut lachend vor ihr Rad und hob ein Bein. Die junge Frau verlor den Halt und stürzte über den ...

18. Februar 2019 | weiterlesen
E-Bikes bei Einbruch in Fahrradmarkt gestohlen

E-Bikes bei Einbruch in Fahrradmarkt gestohlen

Bei einem Einbruch in ein Fahrradfachgeschäft wurden in der vergangenen Nacht fünf fabrikneue Elektrofahrräder im Gesamtwert von ca. 20.000 Euro gestohlen. Der Vorfall ereignete sich kurz vor 04:00 Uhr. Die unbekannten Täter verschafften sich gewaltsam Zutritt zum Verkaufsraum des Fachgeschäftes ...

30. Januar 2019 | weiterlesen
Radfahren wird in Rostock immer beliebter

Radfahren wird in Rostock immer beliebter

Radfahren erfreut sich immer größerer Beliebtheit, bilanziert Rostocks Mobilitätskoordinator Steffen Nozon. Insbesondere in der Stadt ist es oft das schnellere und günstigste Verkehrsmittel. Zudem vereint das Rad Fitness, Gesundheit und Mobilität auf ideale Weise. Auch in Rostock ist der Zuwachs ...

28. Januar 2019 | weiterlesen
Fahrraddiebe in Rostock aktiv

Fahrraddiebe in Rostock aktiv

Die Rostocker Polizei warnt aktuell vor Fahrraddieben. Allein gestern wurden 13 Diebstähle angezeigt. Vor allem in der Innenstadt und der KTV aber auch im Rostocker Nordwesten waren die Diebe unterwegs und entwendeten die Räder aus Kellern, von Hinterhöfen oder Fahrradständern im öffentlichen Bereich. ...

17. Oktober 2018 | weiterlesen
Ärger nach Verkehrsänderung in der Langen Straße

Ärger nach Verkehrsänderung in der Langen Straße

Die Situation in der Langen Straße scheint zu eskalieren. Von rabiatem und rücksichtslosem Verhalten ist die Rede. Radfahrer und Autofahrer würden sich gegenseitig provozieren, berichtet Heiko Tiburtius. Vier Wochen ist es her, dass das Amt für Verkehrsanlagen, welches er leitet, die Verkehrsführung ...

17. Oktober 2018 | weiterlesen
Gesuchter Straftäter versucht sich Polizeikontrolle zu entziehen

Gesuchter Straftäter versucht sich Polizeikontrolle zu entziehen

Ein Fahrradfahrer wollte sich heute einer Polizeikontrolle entziehen. Beim Versuch, das am Fahrbahnrand stehende Einsatzfahrzeug zu umfahren, kam der 27-jährige Radfahrer aber zu Fall und konnte vor Ort vorläufig festgenommen werden. Der Vorfall ereignete sich gegen 18:30 Uhr im Stadtteil Dierkow. ...

5. Oktober 2018 | weiterlesen
Radfahrer bei Verkehrsunfall in Evershagen schwer verletzt

Radfahrer bei Verkehrsunfall in Evershagen schwer verletzt

Beim Zusammenstoß mit einem Pkw wurde ein Fahrradfahrer heute Vormittag in Evershagen verletzt. Der 46-Jährige musste mit einer schweren Knieverletzung ins Krankenhaus eingeliefert werden. Der Unfall ereignete sich gegen 09:30 Uhr in der Theodor-Körner-Straße. Nach bisherigem Kenntnisstand übersah ...

27. September 2018 | weiterlesen
Radfahrer bei Unfall schwer verletzt

Radfahrer bei Unfall schwer verletzt

Am 17.09.2018 kam es gegen 16:20 Uhr im Bereich der Straßenkreuzung Thomas-Morus-Straße und Bertolt-Brecht-Straße im Rostocker Stadtteil Evershagen zu einem Verkehrsunfall zwischen einem Radfahrer und einem abbiegenden PKW. Nach ersten Erkenntnissen kam es zu dem Zusammenstoß, als der 80 Jahre alte ...

17. September 2018 | weiterlesen
Betrunkener Radfahrer fährt gegen Wohnmobil

Betrunkener Radfahrer fährt gegen Wohnmobil

Mit über einem Promille Atemalkohol fuhr ein Radfahrer auf ein am Straßenrand abgestelltes Wohnmobil auf. Der Verkehrsunfall ereignete sich in der Nacht zum Sonntag gegen 02:45 Uhr in der Straße Am Strande. Der 36-Jährige kam aus Richtung des Speichers, als er gegen das Wohnmobil fuhr und stürzte. ...

10. September 2018 | weiterlesen
Unfall zwischen Radfahrer und Straßenbahn - Polizei sucht Zeugen

Unfall zwischen Radfahrer und Straßenbahn - Polizei sucht Zeugen

Der Verkehrsunfall hatte sich am Montagvormittag gegen 10:30 Uhr in der Rostocker Südstadt ereignet. Ein 78-jähriger Mann überquerte in der Nobelstraße in Höhe der Hausnummer 30 die Gleise der Straßenbahn. Zeitgleich fuhr eine Straßenbahn in Richtung der Haltestelle „Südblick“. Der Fahrer ...

28. August 2018 | weiterlesen
Zwölfjähriger Junge bei Unfall verletzt

Zwölfjähriger Junge bei Unfall verletzt

Am 22.08.2018 gegen 16:14 Uhr ereignete sich an der Kreuzung Rigaer-Straße / Danziger-Straße ein Verkehrsunfall, bei dem ein 12-jähriger Junge verletzt wurde. Aus bisher ungeklärter Ursache kollidierte das fahrradfahrende Kind mit einem PKW. Hierbei zog sich das Kind u. a. Verletzungen am Kopf zu. ...

22. August 2018 | weiterlesen