Sportboot-Diebstahl schnell aufgeklärt

Ein von einem einschlägig bekannten Intensivtäter gestohlenes Sportboot wurde schon nach kurzer Zeit durch die Wasserschutzpolizei in Höhe Warnemünde entdeckt

16. Oktober 2013
Sportboot-Diebstahl schnell aufgeklärt
Sportboot-Diebstahl schnell aufgeklärt

Am 16.10.2013 wurde der Diebstahl eines Sportbootes vom Liegeplatz Schnatermann der Wasserschutzpolizei Rostock gemeldet.

Bei der sofort durchgeführten Nahbereichsfahndung wurde das gestohlene Sportboot auf der Warnow in Höhe Warnemünde durch ein Boot der Wasserschutzpolizei festgestellt. An Bord befand sich ein 23-jähriger, einschlägig bekannter Intensivtäter, der bereits durch ähnliche Straftaten in Erscheinung getreten ist.

Dem glücklichen Eigentümer des Sportbootes konnte 2 Stunden nach Erstattung der Strafanzeige sein Eigentum übergeben werden.

Die weiteren Ermittlungen zum Täter hat die Kriminalpolizei übernommen.

Quelle: Landeswasserschutzpolizeiamt Mecklenburg-Vorpommern

Schlagwörter: Diebstahl (379)Wasserschutzpolizei (85)

Das könnte dich auch interessieren:

Hinterlasse einen öffentlichen Kommentar

Hiermit stimme ich der Veröffentlichung meines Kommentars sowie der Speicherung und Verarbeitung meiner Daten incl. meiner IP-Adresse gemäß der Datenschutzerklärung zu.