Einbrecher entwenden Tresor aus Büro in der KTV

Aus einem Büro in der Wismarschen Straße wurde in der Nacht zum Montag ein in der Wand verankerter Tresor mit Bargeld gestohlen

27. September 2016
Einbrecher entwenden Tresor aus Büro in der KTV
Einbrecher entwenden Tresor aus Büro in der KTV

Am Montagvormittag wurde der Polizei ein Einbruch in eine Firma in der Kröpeliner-Tor-Vorstadt angezeigt, wobei ein kleiner Tresor entwendet wurde.

Über ein Fenster verschafften sich die Einbrecher in der Nacht von Sonntag auf Montag Zugang zu den Büroräumen in der Wismarschen Straße und entfernten gewaltsam ein in der Wand verankertes Wertgelass, in welchem sich eine noch unbekannte Menge an Bargeld befand.

Durch den hinzugezogenen Kriminaldauerdienst konnten umfangreiche Spuren gesichert werden, die jetzt ausgewertet werden müssen. Die weiteren Ermittlungen hat das Kriminalkommissariat Rostock übernommen.

Quelle: Polizeiinspektion Rostock

Schlagwörter: Diebstahl (379)Kröpeliner-Tor-Vorstadt (246)Polizei (3867)

Das könnte dich auch interessieren:

Hinterlasse einen öffentlichen Kommentar

Hiermit stimme ich der Veröffentlichung meines Kommentars sowie der Speicherung und Verarbeitung meiner Daten incl. meiner IP-Adresse gemäß der Datenschutzerklärung zu.