Autohaus-Einbrecher lösen Alarm aus

Bei einem Einbruch in ein Autohaus in der Rostocker Südstadt lösten unbekannte Täter in der vergangenen Nacht die Alarmanlage aus

2. Dezember 2014
Autohaus-Einbrecher lösten Alarm aus
Autohaus-Einbrecher lösten Alarm aus

Die Einbrecher hatten zunächst kurz nach Mitternacht gewaltsam ein Rolltor zum Werkstattbereich geöffnet. Mit Betreten des Objektes wurde dann der Alarm ausgelöst.

Möglicherweise hatten es die Diebe auf Winterbereifung abgesehen, denn die lagen verteilt in der Werkstatt auf dem Boden. Ob allerdings auch Reifen oder andere Gegenstände gestohlen wurden, ist noch nicht bekannt. Fehlbestände wurden zunächst nicht festgestellt.

Die Ermittlungen der Kriminalpolizei Rostock laufen.

Quelle: Polizeiinspektion Rostock

Schlagwörter: Einbruch (215)Polizei (3538)Südstadt (141)

Das könnte dich auch interessieren:

Hinterlasse einen öffentlichen Kommentar

Hiermit stimme ich der Veröffentlichung meines Kommentars sowie der Speicherung und Verarbeitung meiner Daten incl. meiner IP-Adresse gemäß der Datenschutzerklärung zu.