Polizei ermittelt nach mehreren Einbrüchen

Nachdem gestern bei der Polizei drei Einbruchsdiebstähle angezeigt wurden, hat jetzt die Kriminalpolizei die Ermittlungen übernommen

28. August 2015
Polizei ermittelt nach mehreren Einbrüchen
Polizei ermittelt nach mehreren Einbrüchen

Im ersten Fall sind unbekannte Täter bei einem Pferdesportverein in der Rostocker Südstadt eingebrochen. Allerdings hatten es die Einbrecher nicht auf die Sportausrüstung abgesehen, sondern waren offensichtlich auf der Suche nach Geld. Aus dem durchsuchten Büro wurde dann auch eine geringe dreistellige Summe Bargeld entwendet.

Ein zweiter Einbruch wurde den Beamten aus einem Schmuckladen in der Rostocker Innenstadt gemeldet. Hier hatten die unbekannten Täter die Eingangstür aufgebrochen und dann Schmuck, Kosmetik und Wechselgeld entwendet.

Von einer Baustelle in Brinckmannsdorf wurden ebenfalls in der Nacht zu gestern ca. 50 Meter Starkstromkabel entwendet.

Quelle: Polizeiinspektion Rostock

Schlagwörter: Brinckmansdorf (78)Diebstahl (348)Einbruch (211)Innenstadt (151)Polizei (3428)Südstadt (137)

Das könnte dich auch interessieren:

Hinterlasse einen öffentlichen Kommentar

Hiermit stimme ich der Veröffentlichung meines Kommentars sowie der Speicherung und Verarbeitung meiner Daten incl. meiner IP-Adresse gemäß der Datenschutzerklärung zu.